139 Aufrufe
Gefragt in Windows 8 von
Bearbeitet von mickey

Hallo,

ich möchte auf ein Asus  F 751 L   mit Windows 8.1  ein upgrade auf Windows 10 durführen. Dabei bricht die Installation jedes mal mit der Meldung" Fehler bei der Installation  von Windows 10" ohne Fehlercode bei Ca  75% ab.

 Der Download mit dem Media Creation Tool lief problemlos.

Genügend Speicherplatz ist vorhanden.

Meine Maßnahmen bisher, waren löschen des  Antivirenprogramms, Laufwerksbereinigung sowie Zurücksetzen des win 8.1 auf Werkseinstellung. Allerdings nur die Lightversion, da ich keine CD, etc für eine komplette Neuinstallation habe.

Über hilfreiche Tipps zur Lösung meines Problems würde ich mich freuen.

Gruß Sam

*Admininfo: Bitte vermeide Mehrfachanfragen in gleichen oder verschiedenen Kategorien.

10 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)

Hallo Sam,

wie hast du das Antivirenprogramm deinstalliert? Bei der Deinstallation über Einstellungen -> Apps -> Anwendung deinstallieren bleibt bei VIrenscannern nahezu immer ein Rest im System, der ein Update verhindern kann. auf https://answers.microsoft.com/de-de/protect/forum/all/liste-von-tools-zur-entfernung-von/62cd4a59-9a24-431c-9f16-e936eaa1e22e

findet du eine Liste von Bereinigungstools. Such das zu deiner AV-Software passende aus und deinstalliere sie dann damit.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
@ admin,

sorry, aber da ich gestern nach einigen Stunden meine Frage nicht gefunden hatte, dachte ich, dass ich meine Frage nicht gesendet hatte........war etwas zu heiß :-)

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
@omputerschrat,

erstmal danke für deinen unermüdlichen Einsatz !

Der Link hatte nicht funktioniert, aber über einen anderen Weg dann schon.

Leider hat das nicht geholfen !

Ich hatte zusätzlich noch  in der Systemkonfiguration alles außer MS-Dienste deaktiviert.

Allerdings hat der Rechner an der 73%-Hürde dieses Mal wesentlich länger gebraucht sich zu entscheiden die Installation abzubrechen..

Kann es sein, dass der Microsoft Defender auch im Wege steht  ?

Den kann ich nicht deaktivieren. Im Netz hab ich dafür eine Anleitung gefunden "gpedit.msc......."  funktioniert aber nicht.

Gruß Sam
0 Punkte
Beantwortet von
Defender konnte ich deaktivieren, hat aber nicht geholfen !
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)

Hallo Sam,

hast du das Win 8 vorher mit allen verfügbaren Updates auf aktuellen Stand gebracht?

Du könntest es mal mit dem Windows Media Creation Tool versuchen, das du hier laden kannst:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Computerschrat,

ja, alle Updates sind drauf, und auch " erfolgreich installiert " !

ich mache das schon die ganze Zeit mit dem  Media Creation Tool, führt der Link zu einer anderen Version ?

Gruß Sam
0 Punkte
Beantwortet von
.....hab`s mir gerade angesehen, Hilft nicht !

Ich mache jetzt nen " Kahlschlag " :-)
0 Punkte
Beantwortet von
.......ok, das hat auch nicht funktioniert.

Obwohl ich die Option "-- Laufwerk vollständig bereinigen. verwenden  sie dies vor PC-Weggabe. Der Vorgang dauert mehrere Stunden-- " gewählt habe, ist nach dem zurücksetzen noch alles drauf. Inkl. Bildschirmschoner Passwörter etc.. Auch war die Nummer nach Ca. 45 Min schon durch.

Also wer so seinen Rechner weggibt, ist auch selber schuld !
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.6k Punkte)
Hallo Sam,

wenn nach dem Bereinigen noch alle Daten vorhanden sind, hast du vermutlich mehrere Platten eingebaut. Die Bereinigung wirkt meines Wissens nach nur auf das Systemlaufwerk.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
......nein, da ist nur eine Platte drin.

Ich klappe jetzt den Deckel runter. Die Unterstützung für 8.1 wird ja erst im Januar beendet, bis dahin habe ich noch ein halbes Jahr Zeit, des Rätsels Lösung zu finden..

Vielen Dank Computerschrat für deine Unterstützung !

Gruß Sam
...