498 Aufrufe
Gefragt in Telekommunikation von
Ich habe ein Mobilteil Gigaset CL660HX mit dem integrierten Anrufbeantworter der Fritzbox 7490 verbunden. Leider ist es nicht möglich die eingegangenen Nachrichten über die Nachrichtentaste des Mobilteils abzuhören. Die Kurzwahltaste "1" funktioniert auch nicht. Da bekomme ich die Meldung "Anrufbeantworter Einstellung ungültig". In den Einstellungen steht nur der Netz-AB zur Auswahl. Hat jemand eine Lösung? Das abhören über die **600 und die Sprachsteuerung ist sehr umständlich.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.5k Punkte)
Hallo,

der Anrufbeantworter lässt sich mit den Telefontasten auch ohne Sprachmenü bedienen. Mit **600 kommt man ins Hauptmenü und mit einer folgenden 1 werden neue Nachrichten abgehört. Das kann auch direkt hintereinander gewählt werden, also **6001.

Nun kannst du am Gigaset CL660HX die Zifferntasten mit einer Schnellwahl belegen. Dazu musst du die **6001 als Rufnummer im Telefonverzeichnis des Gigaset als eine Rufnummer anlegen. Dann legst du diese Rufnummer auf eine Kurzwahltaste deiner Wahl. Mit einem langen Druck auf diese Taste wird dann der AB direkt abgefragt.

Die Beschreibung zum Belegen der Kurzwahl steht im Handbuch auf Seite 42.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es hilft erst einmal weiter.

Ich habe noch eine Möglichkeit im Serviceportal von Gigaset gefunden.

Hier ist beschrieben wie man das Gigaset CL660HX mit der Fritz!Box betreibt.

Unten der Link dazu.

https://service.gigaset.com/de/support/solutions/articles/75000057190-gigaset-hx-mobilteile-an-einer-fritz-box-verwenden

Das hilft vielleicht auch anderen die das gleiche Problem haben.
...