83 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von
Bearbeitet
Hallo!

Habe das Problem, dass sich mein HP Probook 450 G0 sehr oft einfach ausschaltet. Ich kann keine Muster erkennen. Manchmal läuft es einen ganzen Tag ohne Probleme, ein anderes Mal schaltet es sich 3x pro Stunde einfach aus. Es ist mir ein Rätsel...! Als Betriebssystem ist Windows 11 installiert.

Vielleicht kann wer helfen - vielen Dank!

LG RM

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17.8k Punkte)
Hi RM,

wie alt ist das Laptop denn? Hat es eine aktive Kühlung, also läuft ein Lüfter? Kann sein, dass die Lüftungsschlitze nach langer Zeit verstaubt sind und es dann nicht mehr so gut gekühlt werden kann und dann zu heiß wird und sich abschaltet.

Nur so ein Verdacht.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Fabian!
Danke für die Antwort.
Ja, Wärmeentwicklung hätte ich auch schon vermutet. Der Laptop ist schon alt, funktioniert aber an sich noch super und für Office Zwecke mehr als ausreichend. Habe den Lüfter auch schon ausgeblasen.
Heute morgen hat er sich hintereinander ein paar Mal abgeschaltet. Jetzt läuft er schon wieder stundenlang ohne Probleme.
Der Laptop hat eine aktive Kühlung und der Lüfter läuft. Vielleicht sollte ich ihn zerlegen und die Wärmeleitpasten erneuern...

LG RM
+1 Punkt
Beantwortet von kody Experte (1.5k Punkte)

Hallo RM,

es handelt sich meist um eine Notabschaltung auf Grund von Wärmeproblemen des Gerätes. Neben den bereits erwähnten möglichen Ursachen, können auch die Grafikkarte oder das Netzteil mögliche Verursacher sein.

Um ein Netzteilproblem auszuschließen, kannst du mal den Laptop nur mit Akku laufen lassen.
https://www.comsmile.de/ratgeber/laptop/laptop-geht-von-alleine-aus/

MfG, Kody

...