60 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von
hi,

ich habe vor einigen Tagen bemerkt, dass ich in meinem Dokumentenordner auf meinem Smartphone 2 Dateien habe die sich nicht löschen lassen, da sie angeblich nicht existieren. Laut Anzeige wurden diese Dateien beide am Dienstag dem 20 Jan 1970 um 08:02 erstellt und sind je 106 KB und 339 KB groß. Die Namen der Dateien bestehen aus längeren Buchstaben und Zahlenkombinationen. Die kleinen grau-weißen Vorschaulabel neben den Namen Zeigen kleine Fragezeichen. Die Dateien lassen sich nicht Markieren.

Frage, hat jemand hier eine Ahnung wobei es sich bei diesen Dateien handeln könnte? Da ich normalerweise keine  Dokumente auf meinem Smartphone speichere sind sie mir erst beim zufälligen stöbern aufgefallen. Letzen Monat war der Ordner noch leer.

Könnten das Systemrelevante Dateien sein? Wenn nicht, wie kann ich die löschen? Muss ich dafür eine App runterladen, oder geht es auch anders?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von
Geht nur mit dem onboard Filemanager von Google ..oder bei Samsung etc mit dem Hauseigenen Dateimanager (Darauf achten das die benötigten Rechte nicht eingeschränkt sind)
...