36 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von addeguddi Experte (2k Punkte)
Guten morgen

habe vorher nach geschaut, ob ich etwas finde zu meiner Frage; doch da ich das leider nicht verstehe was da geschrieben ist, wende ich mich an das Forum und bitte um Hilfe.  

Zu meiner vorherigen, habe es fast geschafft , das die Ansage einzeln angesagt wird. Doch tritt nun nach dem dritten Klick die Fehlermeldung : Laufzeitfehler "1004"

Range("SO4") = "Geworfen: " & Cells(arrRueck(3), arrRueck(4)).Value + Cells(arrRueck(3), arrRueck(4) - 2) + Cells(arrRueck(3), arrRueck(4) - 1) & vbLf & "Rest: " & Cells(6, arrRueck(4) - 2).Value

Ich klicke in die Zelle A2 Die zahl wird angesagt dann in Zelle C3 ist auch OK doch nach dem dritten Klick wird dieser Fehler angezeigt.

Jetzt weiß ich nicht was ich hier verändern muß???

Das ist der Befehl komplett.

 'prüfen ob Anzahl der Würfe ohne Rest durch 3 Teilbar ist oder Checkout vorliegt
  If Cells(lngSZeile, lngWSpalte).Value Mod 3 = 0 And Cells(1, lngSpalte).Value <> "Checkout" Then
   'Anzeige
    Range("SO4") = "Geworfen: " & Cells(arrRueck(3), arrRueck(4)).Value + Cells(arrRueck(3), arrRueck(4) - 2) + Cells(arrRueck(3), arrRueck(4) - 1) & vbLf & "Rest: " & Cells(6, arrRueck(4) - 2).Value
    lngAnsage = Cells(lngWZeile, lngSpalte + Cells(lngSZeile, lngWSpalte).Value - 1) + Cells(lngWZeile, lngSpalte + Cells(lngSZeile, lngWSpalte).Value - 2) + Cells(lngWZeile, lngSpalte + Cells(lngSZeile, lngWSpalte).Value - 3)
    Start_Ansage (lngAnsage)
    'Anzeige nach 3 Sekunden wieder löschen
    Application.Wait Now + TimeValue("00:00:3")
    Range("SO4") = ""
  End If
End If

Es würde mich freuen wenn mich jemand von den Spezialisten unterstützen würde.
Könnte auch die Datei Hochladen wenn es jemand möchte.
Gruß Adde

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von addeguddi Experte (2k Punkte)
Hallo nochmals

habe aus dem VBA ein Teil gelöscht, jetzt zeigt er mir den Laufzeitfehle nicht mehr.

Gruß Adde
...