270 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von halfstone Profi (18.1k Punkte)
Hi,

eine Bekannte von mir möchte nur ab und an mal eine Serie auf Netflix schauen, also am Wochenende. Sie selber hat keinen Internetzugang und hat mich jetzt gefragt ob das auch mit einem Mobilfunkstick geht.

Daher jetzt meine Frage, wie groß sind die Datenmengen, die bei Netflix so verbraucht werden und würde da eine Sim Karte mit den üblichen x GB Datentransfer ausreichen?

Falls damit schon jemand Erfahrungen hat, würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß Fabian

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (18.1k Punkte)
Das meint OpenAI Chatbot zu der Frage:

"Es ist schwierig, genau zu sagen, wie viel Datenverbrauch beim Streaming von Netflix entsteht, da es von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z.B. der Bildqualität und der Länge der angeschauten Inhalte. Im Durchschnitt verbraucht das Streaming von Netflix jedoch etwa 1 GB pro Stunde bei Standardqualität und bis zu 3 GB pro Stunde bei hoher Qualität.

Eine Sim-Karte mit den üblichen x GB Datentransfer könnte also für gelegentliches Streaming von Netflix am Wochenende ausreichen, wenn man die Bildqualität im Auge behält und sich auf Inhalte mit geringerem Datenverbrauch konzentriert. Es empfiehlt sich jedoch, vorher genau zu prüfen, wie viel Datenvolumen die Sim-Karte bietet und ob es ausreichend für die gewünschten Inhalte ist."

Gruß Fabian
...