291 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von
Hallo an Alle,

wir haben bei uns im Vereinsheim einen PC und 2 Laptops. Als Internetzugang steht eine Fritzbox 7362 zur verfügung.

Jetzt soll ein Speicherplatz / Ort geschaffen werden auf den alle Benutzer zugreifen können und bestenfalls automatisch syncronisiert wird, wenn sich einer der Laptops mit der Fritzbox verbindet.

Ich glaube man kann mit einem USB Stick einen Speicherplatz mit der Fritzbox generieren - aber kann man dann auch syncronisieren ??

Oder gibt es eine andere bessere Lösung - Cloud sollte wenn möglich nicht sein.

Gruß und schonmal vielen Dank

Stefan

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (867 Punkte)

https://avm.de/service/video-tutorials/fritzbox/

Hier sind Möglichkeiten erklärt die du mit der Fritzbox lösen kannst

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.8k Punkte)
Du kannst die FritzBox auch mit einer externen Festplatte ausstatten und diese als FritzNAS einrichten.

Für die Synchronisierung kann ich die kostenlose Version von Syncback empfehlen.

https://www.2brightsparks.com/syncback/syncback-hub.html

Damit geht eigentlich alles, was man so braucht. Die Synchronisierung kann man über die Aufgabenplanung auch recht einfach automatisieren.

Gruß Flupo
...