109 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von flupo Profi (17.3k Punkte)
Bei mir steht mal wieder ein Boardwechsel an.

Ich hab relativ wenig Lust, den ganzen Kram wieder neu zu installieren und will deshalb erstmal versuchen, die vier Platten (2x M.2 und 2x S-ATA) ans neue Board zu klemmen und hoffen, dass ich es zum Laufen kriege.

Selbstverständlich hab ich auch Backups, falls was schief geht.

Aktivierung wird sicher ein Problem, da ich mein Win10 mit einem Billig-Key gekauft habe. Habt ihr vll. noch Erfahrungen oder Tipps, wie ich das hinbekomme?

Gruß Flupo

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (30.1k Punkte)

Hallo Flupo,

wenn das System vorher mit dem Billig-Key problemlos gelaufen ist und auch Updates bekommen hat, scheint Microsoft den Key zu akzeptieren.Dann sollte die Aktivierung nach dem Wechsel ohne Probleme funktionieren. Insbesondere dann, wenn der Rechner vorher mit einem MS-Konto verbunden war.

Ich nehme an, diesen Artikel kennst du bereits:

https://support.microsoft.com/de-de/windows/reaktivieren-von-windows-10-nach-%C3%A4nderung-der-hardware-2c0e962a-f04c-145b-6ead-fb3fc72b6665

 

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.3k Punkte)

Meine Erfahrungen mit der Kopplung der Lizenz an das MS-Konto sind nicht so gut (siehe hier).

Hat das schonmal bei jemandem geklappt? Vll. hab ich ja noch was übersehen.

Gruß Flupo

0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (1.8k Punkte)

Hallo Flupo,

bei mir hat es mit dieser Anleitung, https://goneuland.de/windows-10-aktivierung-sichern-und-wiederherstellen/ geklappt.
Funktioniert aber nicht, wenn du das komplette Board tauschst. Nur, wenn du einzelne Komponenten auswechselst.

MfG Kody

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.3k Punkte)
Ich hab den Boardwechsel heute erledigt. Vorher hab ich die Lizenz noch an mein MS-Konto gekoppelt. Die neue Aktivierung nach dem Wechsel war dann problemlos möglich.

Das hat sogar mit meiner Office 2019 Lizenz geklappt.

Was jetzt noch aussteht, ist der Wechsel zurück auf die Anmeldung mit einem lokalen Konto, was sich natürlich auch wieder negativ auswirken kann. Ich schaue jetzt aber erstmal, ob mich das mit dem MS-Konto nervt. Vielleicht lasse ich es auch.

Gruß Flupo
...