183 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Mein System: Acer Motherboard mit  BIOS Phoenix Technologies, R01-A2 Version 6.00PG, von Sept. 2006
AMD Athlon Dual Core Prozessor und 4GB DDR2 RAM

Beim Start kann ich das BIOS aufrufen aber danach wird eine Meldung "checksum error" angezeigt. Habe schon die Grafikkarte getauscht und zuvor das Netzgerät.und die Tastatur.
Beim Neustart mit Windows Installations-DVDs werden diese nicht gelesen und der Rechner hängt scheinbar.
andere Hilfs-CDs (z. B.Partition Wizard) werden gestartet aber mit denen kann ich das System nicht reparieren.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.3k Punkte)
Hallo LutzG,

die Fehlermeldung kommt offenbar vom BIOS. Da sind vermutlich einige Daten im BIOS Speicher fehlerhaft, möglicherweise aufgrund einer leeren BIOS-Batterie. Tausch die Batterie aus. Warte vor dem Einsetzen der neuen eine Minute. Vielleicht findet sich auf dem Motherboard auch ein Jumper zum BIOS Reset, den solltest du mal kurz stecken, damit werden die Daten im BIOS Speicher wieder initialisiert.

Gruß computerschrat
...