169 Aufrufe
Gefragt in BS-Sonstige von pseudonym Einsteiger_in (91 Punkte)
Bearbeitet von pseudonym

Hi Leute,

kennt sich einer von euch mit Macs aus und kann mir sagen, wie ich Netzlaufwerke über Spotlight nach Dateien durchsuchen kann? Ich nutze MacOS Ventura.

Im Internet habe ich einen Artikel gefunden, welcher das Ganze programmiertechnisch gelöst hat. Also habe ich mich mal rangesetzt und folgendes geschrieben:

try

   if ((do shell script "ping -c 1 xxx.xxx.xxx.xxx") contains "0.0% packet loss") then

     mount volume "smb://xxx.xxx.xxx.xxx/Freigabe"

     do shell script "mdutil -i on /Volumes/Freigabe"

   end if

end try

Der Index wird angelegt. Allerdings bindet er die Suche im Netzwerk über Spotlight nicht mit ein, sucht also nur lokal.

Habe ich etwas vergessen oder muss ich beim Suchen von Netzwerkdateien eine spezielle Syntax einhalten?

LG

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.
...