139 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo,

Ich habe ein etwas grösseres Anliegen und es wäre mehr als toll, wenn mir hierbei jemand helfen könnte.

Ich möchte für ein Protokoll die fortlaufenden Zeilen ab Zeile 13 der Spalten A; B ; C und F aus Blatt 1 in Blatt 2 ab Zeile 2 in die Spalten A; B; C; D kopieren. Die Daten aus Blatt 1 werden dann gelöscht und ein neues Protokoll wird geschrieben, jedoch soll bei Blatt 2 die Tabelle einfach weitergeführt werden.

Wäre dies möglich mit einem Makro in VBA zu schreiben, ist dies zu kompliziert oder bis zu welchen Grad könnte man das Makro schreiben und ausführen lassen?

Schonmal Vielen Danke im voraus für alle Antworten und Hilfestellungen!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Experte (3.3k Punkte)

Hi,

so sollte es realisierbar sein:

Sub Kopieren()
    Dim lngLetzte As Long
    Dim lngErste As Long
    Dim rngBereich As Range
    lngLetzte = Worksheets(1).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    lngErste = Worksheets(2).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
    With Worksheets(1)
        Set rngBereich = Union(.Range(.Cells(13, 1), .Cells(lngLetzte, 3)), .Range(.Cells(13, 5), .Cells(lngLetzte, 5)))
        rngBereich.Copy Worksheets(2).Cells(lngErste, 1)
    End With
End Sub

Bis später, Karin

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

Schonmal Vielen Dank für die Antwort!

Ich bekomme bei der Ausführung nur eine Fehlermeldung beim Komplilieren: Sub oder Function nicht definiert..
...