259 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von gunnar78 Einsteiger_in (55 Punkte)

Ein freundliches "Hallo" an alle Helfer und Mit-Leser,

ich möchte mir in naher Zukunft ein neues Gehäuse für einen dann neu zusammengestellten Rechner kaufen. Bisher hatte ich ein Gehäuse von FRACTAL und bin so zufrieden, dass ich auch bei der Firma bleiben möchte. Die Auswahl ist scheinbar riesig und für mich nicht immer klar und transparent, was die Eigenschaften angeht. Darum frage ich einfach einmal eure Erfahrung und euer (Schwarm-) Wissen ab.wink

Was ich möchte (Reihenfolge, wie es mir gerade in den Kopf kommt):

  • Leise sollte es sein
  • ≥ 5 Einschübe für HDDs, eventuell mit "Schlitten" zur schnellen Installation
  • 2 Einschübe für 5,25" von der Front aus zugänglich
  • USB-C (Front)
  • (möglichst) ≥ 4 USB-2/3 frontseitig
  • Größe so ungefähr 46x52*23cm (Höhe, Tiefe, Breite)
Was ich (gar) nicht will bzw. mag:
  • Transparente Seitenteile (kosten nur unnötig Geld)
  • Kunti-Bunti Gaming-Lichter (auch wenn meine Kids so etwas schätzen)
  • mehr als 3 Lüfter
Das war es (erst einmal), was mir einfällt. Und wenn du einen Tipp oder Hinweis für mich hast, würde ich mich freuen und sage an Dieser Stelle schon einmal danke fürs lesen und eventuelle Hilfe!
LG Gunnar

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von

Empfehle b'quiet darkbase 900 (großer 3-lüfter innen-raum bleibt kühl und staubfrei)

Lüftergeräusch NULL-dB (dezibel) mit dieser Ausstattung (siehe Foto 2)

Wunsch Gaming PC zusammengebaut bei Alternate-de (Windows 11)

Gruß Roland

0 Punkte
Beantwortet von gunnar78 Einsteiger_in (55 Punkte)
Hallo Roland,

ich danke dir für die Mühe und die Antwort. Ja, BeQuiet ist mir wohl bekannt und auch geschätzt, was Netzteile betrifft. Wirklich schön leise… Ich schaue mir das gerne einmal näher an!

Gunnar
...