275 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo
Habe eine neue Grafikkarte und seitdem Performt sie nicht gut.
Maximale Einstellungen in CS2 30-40 FPS Grafikkarte und Prozessor dabei nur ca. 40% Auslastung laut der Xbox Gamebar und Taskmanager.
Mit Mittel hohen Einstellungen sind es 120 FPS und Grafikkarte ca 70%. Vsync ist an und der Monitor schafft 165 FPS.
Also der PC ist noch weit vom Ziel 165 FPS entfernt und trotzdem ist die Grafikkarte nicht ausgelastet.
Was ist das Problem?  Treiber sind neu installiert. In anderen Spielen habe ich das gleiches Problem.

Specs:
Windows 10
Intel i7 2600K
GTX 4060
Sata SSD

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet
 
Beste Antwort

Es wird die Grafikkarte sein die limitiert hat nur 128bit Speicherbandbreite

192bit Speicherbandbreite hat eine RTX 4070

256bit hat eine RTX 4080 usw

Das heißt, je größer die Speicherbandbreite umso mehr FPS ..auch den RAM beachten ..je mehr MHZ umso schneller können Daten in den Video-Ram geschaufelt werden

ich hoffe ich konnte helfensmiley

mfg Hansen

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.8k Punkte)
Ich würde da eher das alte Board als Ursache sehen. Die RTX 4070 kann ihr volles Potenzial nur in einem PCIe 4-Slot entfalten. Die Chipsätze für den i7 2600 K können aber üblicherweise nur PCIe 2.0. Dadurch ergibt sich eine Limitierung der Bandbreite auf ein Viertel dessen,, was die Karte benötigt.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von

Sein PCIe 2.0 Board kann schon so optimiert werden das mit einer 192bit oder 256bit Grafikkarte mehr an FPS rauskommen.

Der Intel i7 2600K CPU unterstützt auch VT-x ..so kann auf jedenfall Starfield mit gut mittleren Settings gezockt werden in 1080p. Im BIOS falls vorhanden die optimized Einstellungen laden und gute RAM-Speicher verbaun (da ist noch Luft nach oben)

mfg Hansen

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (17.8k Punkte)
Es macht schon einen ordentlichen Unterschied, ob der Datenaustausch zwischen CPU, RAM und Grafikkarte mit (theoretisch maximalen) 2 GB/s oder mit 7,8 GB/s stattfindet.

Da kann man optimieren, was man will. An den Limitierungen kannst du nichts ändern. Die Karte wird deshalb nie ihre volle Performance zeigen können.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von

hmm werde ich wohl recht bald upgraden. 

Danke euch für die Antworten. yes

0 Punkte
Beantwortet von win98professor Experte (1.4k Punkte)

Hallo,

wenn V-Sync aktiv ist, wird die Leistung deiner Grafikkarte automatisch abgesenkt. Das spart Strom und ermöglicht in der Regel flüssiges Spielen. Dafür ermittelt V-Sync die vorliegende "Standard" Aktualisierungsrate deines Monitors (nicht die maximale) und gleicht die Grafikkarte daran an. Wenn du also eine höhere FPS Rate erreichen möchtest, musst du V-Sync deaktivieren. Bei Wikipedia bekommst du eine sehr gute Beschreibung dieser Funktion Link 

Gruß Micha

...