226 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von haribo Mitglied (125 Punkte)

Ich habe die M.2 SSD vor dem einsenden in die Reparatur von Acer ausgebaut. Da hatte der Rechner noch gebootet. (Bildschirm wurde ausgewechselt, weil Strich über dem ganzen Bildschirm). 

Als ich das Gerät zurück bekommen habe, kommt nach dem Einbau der SSD folgender Fehler:
abnormal status reported by rapid storage technology uefi driver

Dann kommt "no bootable Device"

Besten Dank für Ihre Hilfe.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von haribo Mitglied (125 Punkte)
Und noch was... Ich kann nicht auf den Legacy Mode umstellen und kann auch den Bootable Security Mode nicht deaktivieren. Somit geht auch ein Booten von der USB Disk nicht. Fehler: security boot fail
0 Punkte
Beantwortet von
Hast du im BIOs / UEFI ein Passwort vergeben? Wenn nein ist der Punkt Secure Boot deaktivieren ausgegraut. So wars bei mir als ich das Acer neu hatte, nach Bios Passwort sind die Punkte für TPM und Secure Boot anwählbar.
0 Punkte
Beantwortet von haribo Mitglied (125 Punkte)
Nein, es ist kein Passwort vergeben... Und ich hatte auf Standard Settings neu eingestellt.
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody
Hallo haribo,
mal die Biosbatterie mal 10 Minuten abklemmen, wenn vorhanden. Oder das BIOS im BIOS auf "default" setzen.
Manchmal hilft das.
Vielleicht hat die Festplatte auch keinen richtigen Kontakt nach dem Einbau? Nochmal entfernen und wieder einsetzten.
MfG Kody
0 Punkte
Beantwortet von
Nochmals das Standard sagt doch gar nichts aus. Wenn du an der Reihenfolge des Bootens was ändern willst hilft nur Passwort setzen bei Acer. hab ich bei zwei Acer Travelmate genau so durchexerziert. Danach kannst du Secure Boot und notfalls TPM ausschalten. Beim TPM ists aber so ne Sache, wenn das abgeschaltet wird ist das neu vergebene Passwort woieder ungültig und du kommst nur mit Verrenkungen wieder ins BIOS. Und Batteroie rausnehmen, das hilft nur bei älteren Rechnern ohne TPM, denn die Passwörter werden ja dort gespeichert und das TPM wird nicht durch die Bios Batterie gestützt. Hilft also bei modernen Laptops und Rechnern nicht mehr.

Nochmal Bios Passwort setzen und du kannst Secure Boot abschalten. Wenn die SSD dann immer noch nicht ansprechbar ist ist sie defekt.
...