248 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von penorek Experte (3.8k Punkte)
Hallöle,

ich habe von einer Kollgin obiges Notebook vor mir. Beim starten kommt das Lenovo Icon und der Rechner versucht etwas zu reparieren. Es endet auch nach Stunden in einem grau beleuchtetem Display.

Beim starten via USB Ct Notfall Stick 2024 oder Hirans Boot CD läuft kurz der Ladebalken einer Windows installation und endet mit diesem grauem Bildschirm.

Die Novo-Taste an der Seite mit einer Büroklammer betätigt, lässt ein Recovery Menü erscheinen. Beim betätigen dieser, endet der Vorgang im grau beleuchtetem Display.

Was kann ich noch tun?

thx4

Penorek

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody
Hallo Penorek,
die Ursache kann alles Mögliche sein.
Weches Betriebssystem ist installiert?
Bei Win 10 kannst du mal folgendes versuchen.
Starte den abgesicherten Modus mit gedrückter F8-Taste. Schaue, ob auf dem Bildschirm alles normal angezeigt wird. Dann starte Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Farbfilter und schalte dort "Farbfilter verwenden" auf "Aus".
Vielleicht hilft das schon.
Wenn das nicht hilft, versuche es mit einen
extern angeschlossen Monitor, und schaue, ob das Problem hier auch auftritt.
Wenn ja, dann besteht möglicherweise ein Problem mit der Graphikkarte oder dem Graphikchip, je nachdem was verbaut ist.
MfG Kody
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.8k Punkte)
Ich denke Win10. Mein win 11 USB Stick wurde entdeckt. Aber alle Reparaturversuche schlugen fehl. Auch eine Neuinstallation habe ich nach 40 min abgebrochen.Ich denke der RAM hat einen abbekommen.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.4k Punkte)
Hallo penorek,

ein Speicherfehler ist denkbar. es könnte aber auch ein thermisches Problem sein, so dass der Prozessor nach einer Weile überhitzt und abschaltet. Versuch mal das Gehäuse zu öffnen und blase dann die Lüftungskanäle und Kühlflächen frei. Bei offenem Gehäuse kannst du dann auch gleich mal die Kontakte der Speichermodule prüfen und ggf. vorsichtig reinigen.

Videos zum Öffnen des Gehäuses gibt es bei Youtube.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Hallo,
Zitat:
"Mein win 11 USB Stick wurde entdeckt."
Heißt das, er wurde auch im Explorer angezeigt?
Wenn nicht und ebenfalls grauer Bildschirm, dann mal das Ausführen, was ich in meinen obigen, erweiterten Beitrag beschrieben habe.
Gruß Kody
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.8k Punkte)

Hallo Kody,

ich denke es war Win 10 installiert. Das OS bootet nicht. Mit dem abgesicherten Modus hat es nicht geklappt. Der Rechner ist sauber (Staub etc) und wird sehr selten benutzt.

Ein über HDMI angeschlossener Monitor zeigte kein Bild.

Zitat:
"Mein win 11 USB Stick wurde entdeckt." meint, das Notebook erkannte den Stick beim booten. Nach einer Weile kam folgende Meldung: Scheinbar haben Sie ein Upgrade gestartet und einen Systemstart von den Installationsmedien durchgeführt. Wenn Sie das Upgrade fortsetzen usw.

Egal welche Option ich auswähle, es endet in einem blauen Bildschirm (keinem bsod). Computerschrats Tippp werde ich demnächst ausprobieren.

thx4 Penorek

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.8k Punkte)

Diese folgende Meldung meinte ich:

0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody

Hallo penorek,
durch deine Installationsversuche und das vorherige abbrechen der Installationen, ist auf jeden Fall das Betriebssystem beschädigt. Deshalb ist es besser den Laptop zurück zu setzen oder  Windows neu zu installieren. Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung für Windows 10 oder 11.
https://support.microsoft.com/de-de/windows/starten-des-pcs-im-abgesicherten-modus-unter-windows-92c27cff-db89-8644-1ce4-b3e5e56fe234#WindowsVersion=Windows_10

oder hier:
https://support.microsoft.com/de-de/windows/erneutes-installieren-von-windows-d8369486-3e33-7d9c-dccc-859e2b022fc7#WindowsVersion=Windows_10
LG Kody

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Kody,

Danke für die Tipps, das hatte ich vorher alles schon erfolglos versucht. Win 10 und Win 11  kommen nur bis zur Aufforderung Win zu installieren, danach geht es nicht mehr weiter. Auch eine Knoppix Live CD fängt an zu starten, und danach passsiert nichts. Nun werde ich mein Schreibtisch aufräumen und computerschrats Versuch befolgen.

Selbst die  Novo Taste (solche Lenovo Idee) startet den Rechner. Dann kommt die Abfrage "System Recovery". Die Bestätigung wird akzeptiert und es passiert Stunden lang nichts.

Desweiteren stellt Lenovo ein "Lenovo USB Recovery Creator Tool" bereit. Das werde ich nach Feierabend ausprobieren.

Nach dem öffnen des PCs gebe ich Rückmeldung .

thx4 Penorek
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody
Hallo penorek,

nach meinen Internetrecherchen, tritt der graue Bildschirm, bei den Lenovo-Laptops, häufiger auf.
Das deutet für mich auf ein Bauteil- oder Fertigungsproblem hin. Eine Lösung, habe ich im Internet auch nicht gefunden. Die Garantie ist sicher bei deinen Gerät schon abgelaufen. Ich tippe auf einen defekten Grafikchip, da der externe Monitor die gleichen Symptome (kein Signal) zeigte. In diesen Fall, würde ein neues Motherboard fällig, weil der Grafikchip aufgelötet ist und der Laptop keine separate Grafikkarte laut Technischenangaben hat.

Gruß Kody
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.8k Punkte)
Hi Kody,

danke für Deine Recherche. Ich hab mich bei Lenovo angemeldet und weiß nach Eingabe der Seriennummer das Win 10 home installiert ist. Ich habe mir ein USB Herstelllungsmedium von Lenovo (etwa 30 GB bootbar) gezogen. Auch kein Erfolg. Das BIOS zeigt mir doch alles mögliche an, kann  dann der Grafikchip hinüber sein?

thx4
...