167 Aufrufe
Gefragt in W-LAN von penorek Experte (3.8k Punkte)

Hallöle,

ich suche einen preiswerten WLAN Lautsprecher mit dem ich vom Windows PC als auch vom Iphone Musik oder Podcast abspielen kann. Das Teil soll nur besser sein als meine Monitorlautsprecher. Nur Zimmerlautstärke oder etwas lauter. Gibt es soetwas? Was könnt ihr empfehlen? Ich hatte den Denon Home 150 Multiroom-Lautsprecher ins Auge gefasst. Lässt sich damit mein Windows PC/Laptop und was es alles gibt mit WLAN verbinden?

thx4

Penorek

5 Antworten

–2 Punkte
Beantwortet von vadderloewe Mitglied (867 Punkte)
Der läuft mit Bluethoot, nicht mit WLAN.

WLAN gibts nicht
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody

Hallo Penorek,
dein gewählter Lautsprecher lässt sich zwar ins WLAN einbinden und hat auch viele Zusatzfunktionen. Für Stereo-Wiedergabe benötigst du 2 Boxen. Das wird dann auch teuer.
https://www.testberichte.de/p/denon-tests/home-150-testbericht.html

Um vom Handy oder PC Musik abspielen zu können, brauchst du nicht unbedingt WLAN, Bluetooth geht auch, wenn dir 10m Übertragungsentfernung zwischen Box und Handy oder PC reichen.
Wenn dir ein guter Bluetooth Lautsprecher auch reicht, dann kann ich dir BOSE empfehlen. Da gibt es Einzel- und auch Stereo-Boxen.
https://www.ebay.de/b/Bose-Bluetooth-Speaker/bn_7005639485
Die sind auch nicht gerade billig, aber ihren Preis wert.
MfG Kody

0 Punkte
Beantwortet von mickey Experte (5.5k Punkte)

Was verstehst du unter günstig? Und ob dein PC das kann, liegt am PC, schlimmstenfalls müsstest du dort einen WiFi-Adapter integrieren. WLAN Lautsprecher gibt es etliche, ich hab in meinem Bad zum Beispiel den Echo von Amazon stehen.

HiFi.de hat hier mal diverse getestet: https://hifi.de/bestenliste/wlan-lautsprecher-129925

Gruß, Mic

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.8k Punkte)
Hallöle,

Danke für eure Antworten.

Hi Vadder, das Teil hat WLAN gerade bei Support erfragt ;-)

Hi Kody, das Bose Zeugs ist der Hammer. Ich hatte eine Mini Sondbar Jahre im Einsatz. Danke für den ersten Link

Hi Mic,

wer billig kauft kauft zwei mal. Thx für die Hifi Seite.

Gruß Penorek
0 Punkte
Beantwortet von soonix Mitglied (474 Punkte)
Ich denk, für die misshandelte  MP3 Musik braucht es keine hochwertigen   Lautsprecher.  Was nicht in der Datei ist, können auch keine  Superlautsprecher  nicht  dazu  zaubern.

fg  

SooniX
...