93 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von

Hallo liebe Supporter,

ich habe eine externe Mobile HDD Freecom Tough Drive 2TB im Einsatz.

Von aussen macht sie einen wirklich guten Eindruck, nur die techn. Werte

wie die Schreib und Leserate lassen wirklich zu wünschen übrig. Ich habe auch

keine Idee woran es liegen kann, vielleicht habt ihr eine Idee?

Daten :

Format : NTFS

Partiontion : 1

Speicher :  2TB

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.4k Punkte)
Hallo zimmi,

bei sequentiellem Schreiben / Lesen ist die Geschwindigkeit ok. Beim random ist die Geschwindigkeit zwar grundsätzlich immer kleiner, als bei sequentiellem Zugriff, hier ist es allerdings wirklich zu langsam. Da scheint der Schreib-/Lesekopf Probleme beim Positionieren zu haben und das kostet Zeit.Hast du mal die S.M.A.R.T Daten der Platte angesehen? Gibt es da eventuell Hinweise auf Probleme?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody
Hallo Zimmi,
ist die Festplatte über USB angeschlossen?
Wenn ja, dann werden die Daten nur mit USB-Geschwindigkeit über tragen, je nach dem, ob USB 2.0 oder USB 3.0 verwendet wird.
Laut Hersteller entspricht, bei Anschluss über USB 2.0 die Datenübertragungsrate der USB 2.0 Spezifikation.
Die Geschwindigkeiten sind jedenfalls niedriger, als wenn die Festplatte eingebaut ist.
Für deine Festplatte gibt es hier einen Testbericht.
https://www.computerwoche.de/a/freecom-tough-drive-3-0-2-tb-im-test,3068576
Zum Vergleich findest du da auch die Lese- u. Schreibgeschwindigkeit. Wie ich lesen konnte, gibt es auch einen Treiber zum Download, beim Hersteller.
MfG Kody
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.4k Punkte)
@Kody,

USB limitiert zwar die Geschwindigkeit, aber sequentielles Schreiben/Lesen geht ja schnell. Nur der Random  Zugriff ist extrem langsam und das kann eigentlich nicht am USB hängen.

Gruß computerschrat
...