96 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von gunnar78 Einsteiger_in (55 Punkte)

Ein herzliches Hallo an alle Helfer und Leser dieses Forums,

ich habe meine Frage einfach einmal bei „Windows 10“ reingepackt, @Admin: bei Bedarf bitte einfach verschieben.wink 

Ich wende mich an euch mit folgendem Problem: Ich habe auf meinem Rechner 2 Microsoft-Konten, eines ist das private und ein weiteres ist das Geschäftskonto. Leider haben beide Konten die gleiche primäre Alias-E-Mail-Adresse z.B. Hugo@Hurtig.de. Die werden auch korrekt aufgeführt.

Eigentlich brauche ich nur das Business-Konto (verknüpft mit Office 365 - Business), damit ich mit mehreren Geräten den Zugriff auf Kalender und Dateien habe. „Eigentlich“ heißt ja fast immer, dass es eine Einschränkung gibt. Und die existiert auch hier. Mit dem privaten Konto ist eine Anwendung (Game) meines Enkels verknüpft. Darum kann ich (aus meiner Sicht) nicht einfach das Konto löschen. Die Daten im privaten ONE-Drive, etc. habe ich auf meinem Rechner gesichert.

Meine Idee ist nun folgende: Ich ändere den primären Zugriff für das private MS-Konto auf eine andere E-Mail-Adresse, damit eine klare Trennung gegeben ist. Microsoft schreibt da zwar so einiges in seinen Hilfeseiten dazu, aber so wirklich blicke ich da nicht durch. Auch bei ChatGPT  bin ich mir nicht so ganz sicher…Angenommen,ich hätte das nach der MS-Anleitung irgendwie bewerkstelligt, dann habe ich jetzt im Vorwege zwei Bedenken im Hinterkopf: 1. bleibt mein Business-Konto unangetastet und 2. kann mein Enkel weiterhin in seinem Game aktiv sein? Eventuelle Änderungen auf seinem Rechner würde ich dann (gerne auch mit eurer Hilfe) vornehmen. - Am liebsten würde ich das Game komolett auf seinen Namen/E-Mail übertragen, aber diverse Hinweise im Netz weisen darauf hin, dass das wohl nicht gehen soll. sad

Trotz reichlich Erfahrung in der IT blicke ich hier nicht so richtig durch und möchte von vornherein Fehler vermeiden. Darum wäre ich für eine detaillierte step by step - Anleitung durch euch sehr dankbar.

Danke und ein schönes Wochenende!

Gunnar

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
@gunnar ..kann leider nur von mir berichten wie ich meine email-konten verwalte
Habe zwei verschiedene @hotmail-konten eingerichtet, kein problem mit dem neuen Outlook, Kalender alles da egal von wo aus ich mich einlogge.
@gmail-konto verwende ich wenn ich div. Software-Lizenzen kaufe (habe ich nicht verknüpft mit dem neuen Outlook) @gmail-konto benutze ich auch für paypal und Amazon und oder zum Anmelden bei diversen Spieleplattformen.
*
So bleibt alles übersichtlich und getrennt von einnander :-)
@Hotmail-konten alles was mit Windows zu tun hat und der Rest wird mit dem @google-konto erledigt.

Gruß Tomsen
0 Punkte
Beantwortet von gunnar78 Einsteiger_in (55 Punkte)
Hallo Tomsen,

danke für die Mühe, die du dir gegeben hast! Wahrscheinlich habe ich die Frage nicht korrekt formuliert, denn deine Antwort löst nicht mein Problem. - Die Trennung der Daten habe ich schon lange, allein um den ganzen Spam-Müll rasch entsorgen zu können, wenn ich einmal beispielsweise eine Preis-Anfrage oder so stelle und für die Antwort meine E-Mail-Adresse angeben muss.

Ich überlege mir aber noch eine bessere Formulierung für die Fragestellung, vielleicht komme ich dann mit eurer Hilfe zum Ziel, dass mein Enkel weiter spielen kann und ich "vernünftig" mein MS (Office) 365 nutzen kann.

Beste Grüße
Gunnar
...