144 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von spokenjk Einsteiger_in (57 Punkte)
Hallo Community,

ich schaue mich gerade nach gebrauchten Notebooks um. Gibt es eigentlich ein umfangreiches Diagnoseprogramm dass alle Funktionen durchtestet wenn ich mir das Notebook vor Ort anschaue?

Insbesondere die Hardwarefehler die nicht gleich offensichtlich sind (Tastatur, Ports, Akku)? Und am besten gleich RAM, BIOS, Prozessor, Monitor(pixelfehler) mit testet?

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Hallo spokenjk,
sicher gibt es solche Programme in Fachwerkstätten. Für den privaten Anwender, kenne ich nur ein kostenloses Belastungsprogramm für Rechner. Ist im Prinzip so was ähnliches.
MfG Kody
0 Punkte
Beantwortet von spokenjk Einsteiger_in (57 Punkte)
Solche PC Stress Test hatte ich glaube ich früher auch mal bei mir im Einsatz. Nicht ganz ungefährlich.
Ich brauche eigentlich eine Freeware die mir schnell und unkompliziert die Information bietet ob ich das Notebook kaufen kann, oder nicht. Oder wie machen die anderen dass wenn sie sich einen gebrauchten Laptop kaufen?

Der letzte Verkäufer war schon genervt nachdem ich ihn bei Ebay Kleinanzeigen ein Fragen zu den Specs gestellt hatte.
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Gebrauchte, geprüfte oder reparierte Notebooks, mit bis zu 1 Jahr Garantie, kannst du in den meisten PC-Repartaturgeschäften kaufen.
Da bist auf der sicheren Seite und kannst auch spezielle Fragen zu den Computern stellen.

Es gibt einige kostenlose Info-Programme für den USB-Stick, die die im PC verbauten Komponenten und deren Daten auslesen. Damit kannst du beim Verkäufer den PC vor Ort kontrollieren, wenn er das zulässt.
Diese Programme sagen zwar nichts über den Zustand der einzelnen Komponenten aus. Sie geben aber einen guten Einblick in die Konfiguration des Gerätes.
Gruß Kody
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.5k Punkte)

Hallo spokenjk,

du kannst mal hier auf diesen Webseiten schauen. Dort werden verschiedene Diagnosetools vorgestellt und zum Download verfügbar gemacht. Wahrscheinlich wird es nicht ein einzelnes Tool geben, das alle deine Anforderungen erfüllt, aber vielleicht geht es ja mit zwei verschiedenen. Allerdings sind die Ergebnisse nicht immer ganz einfach zu interpretieren.

https://www.netzwelt.de/download/system/analyse/index.html

https://www.pcwelt.de/article/1112971/gratis-diagnose-tools-pc-durchleuchten-mit-diagnose-tools.html

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von spokenjk Einsteiger_in (57 Punkte)
Danke! Die meisten Tools kenne ich schon seit einigen Jahren. Ich schaue mal. Restgarantie macht Sinn. Mit meinem Zenbook hatte ich damals von privat Glück. Aber wenn ich mir die ganzen kleinen und großen (verdeckten)  Problemchen mit dem Gerät heute anschaue bezweifele ich, dass ich die auf die schnelle bei einem Privatverkäufer rausfinde.
0 Punkte
Beantwortet von kody Experte (3.1k Punkte)
Bearbeitet von kody
Hallo spokenjk,
wenn du so eine umfangreiche Software  suchst, z.B. diese https://www.german-sales.com/diagnosesoftware.htm , dann musst du dafür bezahlen.
Gut finde ich es, dass man als Webseitenbetreiber, bei diesen Anbieter,  bis zu 100% Rabatt bekommen kann, wenn man einen Link zu diesen Produkt setzt.
Gruß Kody
...