Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Mein Pc friert kurz ein und läuft dann weiter...





Frage

hallo, ich hoffe hier kann mir geholfen werden. also ich habe folgendes problem und zwar wenn ich meinen pc hoch fahre, läuft er ganz normal und stabil, dann plötzlichj irgendwann, total unangekündigt und in unregelmäßigen zeitabständen friert er kurz ein und läuft nach ca 5-7 sec weiter, dann läuft er mal 10 min stabil und friert wieder kurz ein, für 5-7 sec. und läuft dann weiter, immer unregelmäßig. ich habe schon meine arbeitsspeicher getestet, daran liegts nicht, hab sie einzeln rausgenommen und wieder rein getan. der pc übrhitzt auch nicht da ich ein 3rd eye von abit hab wo ich permanent die temp. kontrollieren kann. und win xp hab ich auch schon 2 mal neu draufgespielt ohne danach jegliches progr. installiert zu haben, tritt das problem wieder auf, also muss es an der hardware liegen. ich weiß mir nicht mehr zu helfen. würde mich über ratschläge sehr freuen danke im voraus, mfg Nima :-) athlon 64 3.5 ati radeon 9500@9700 1,5 gb speicher 2x 512mb geil 2x256 mb princeton dmx 6 fire 24/96 abit av8 mainboard 2x gehäuselüfter 160gb sata

Antwort 1 von MCC1

Schau dir mal im Taskmanager die CPU-Auslastung an. Für mich klingt das sehr danach das hier ein Prozess kurzzeitig eine hohe Auslastung erzeugt.
Das kann gutartig sein, aber auch ein Virus oder Trojaner.
Gruss
Stefan