Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Befehl VBA um Daten in Excel zu finden





Frage

Hallo zusammen Ich habe eine Kundentabelle wo pro Kunde jeweils in den Spalten A bis M Adressen; Namen und Umsatze stehen. Ich möchte nun, dass mein kleines Makro nun in Spalte G wo die Umsàtze stehen, diejeningen Kunden sucht wo der Umsatz z.B grösser als 100 ist und die ganze Zeile selektiert um danach kopiert zu werden. Ist das möglich? Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort 1 von schnallgonz

N´abend,

natürlich geht das mit VBA.

Geht aber auch mit normalen Excelfiltern oder Datenbankfunktionen.
Ist m.E. eine klassische Aufgabe für Letzteres.

In einem weiteren Blatt erstellst Du einen Such- und Zielbereich und zeichnest ein Makro auf für "Suchen und Kopieren an andere Stelle".

Für den Suchbereich kopierst Du alle Spaltenüberschriften incl. der ersten Zeile mit Daten (=Datensatz), in das weitere Blatt, gibst diesem Bereich den Namen "Suchkriterien".
Dann diesen kopierten Datensatz löschen, hier sollen ja die Suchbegriffe eingegeben werden.
Die Überschriften erneut kopieren und unter den Suchkriterien einfügen, als Name "Zielbereich" vergeben.

Jetzt gibst Du im Suchbereich Spalte G ">100" (ohne Anführungszeichen) ein, dann werden alle Datensätze, die die Suchkriterien erfüllen, unter den Zielbereich kopiert.

Dazu DATEN->FILTER->SPEZIALFILTER->AN EINE ANDERE STELLE KOPIEREN auswählen, die Kriterien müßten jetzt schon voreingestellt sein.
DIese Klicks kannst Du als Makro aufzeichnen und einem Button zuordnen, fertig.

MfG
schnallgonz

Antwort 2 von airschnid

Vielen Dank Schnallgonz, ich werde das versuchen

Gruss airschnid

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: