Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Mein PC bleibt häufig beim Hochfahren hängen (schwarzer Bildschirm) oder fährt nur sehr langsam hoch.





Frage

Mein PC (Win XP; ca. 1 Jahr alt; noch relativ aktuell) bleibt häufig beim Hochfahren hängen (schwarzer Bildschirm) oder fährt nur sehr langsam hoch (10min.). Wenn ich ihn dann vom Stromnetz trenne und wieder starte kann es sein, dass er wieder normal hochfährt. Allerdings kostet dies zumeist mehr als 2-3 Versuche. Das Problem besteht nun schon seit mehreren Monaten und mittlerweile nervt es mich echt tierisch. Weiteres was ungefähr zeitgleich mit diesem Problem auftrat: 1. Der PC erkennt keine SD Karte mehr 2. Er wurde langsamer (vielleicht meine ich das auch bloß). Mir fällt jedoch keine besondere Änderung am PC ein, seit der dieses Problem auftrat Wäre nett, wenn mir jemand Rat geben könnte. Danke im Voraus! Mfg Christoph

Antwort 1 von BadBoyNRW

heya

schnelle abhilfe:

rechner aus
netzstecker raus
einschaltknopf 10 sek drücken
netzstecker wieder rein
neustart

erledigt.

gruss badboy

Antwort 2 von Chrip

Danke für deine Antwort. Ich habs gerade ausprobiert, hat allerdings leider nicht geklappt. Hat vielleicht noch jemand einen Vorschlag?

Antwort 3 von Tschampi

@ badboy

hallo!
Was soll dein Ratschlag bewirken???

Antwort 4 von RTFM

Es handelt sich um ein Netzteilreset.

Eigentlich hinlänglich bekannt.

Antwort 5 von Chrip

Hilft aber leider nicht

Antwort 6 von BadBoyNRW

heya Tschampi

wenn der an einer Mehrfachsteckdose hängt kann es zu Überspannungen kommen und die Kondensatoren überladen sich. Durch das Drücken des Einschalters bei gezogenen Netzkabel werden die Kondensator entladen. Hilft auch wenn der CardReader nicht erkannt wird.

Gruss BadBoy

Antwort 7 von BadBoyNRW

heya

noch ne idee

chkdsk /p und fixboot sagt dir das was?

Antwort 8 von Chrip

Ne, leider nicht. Bin eher ein Laie in solchen Sachen. Wo finde ich da was darüber?

Antwort 9 von BadBoyNRW

XP CD einlegen
Neustart
von CD starten
danach erscheint irgendwann das WILLKOMMEN
dort R Taste drücken
auf die Frage bei welcher Windows Version möchten sie sich anmelden die 1 und ENTER
Beim Administratorkennwort (wenn keins vorhanden) ENTER
dann steht vorne:
C/Windows>
do eingeben
chkdsk /p
ENTER
danach
fixboot (eingeben u. Enter)
auf die Frage soll ein neuer Bootsektor geschrieben werden J wie ja
danach
EXIT eingeben
Rechner startet neu

diesmal von Festplatte starten

Antwort 10 von chrip

hey danke für deine mühe, ich werds mal ausprobieren!

Antwort 11 von BadBoyNRW

Good Luck

Antwort 12 von chrip

cool, nun gehts wieder.
vielen dank @badboynrw
allerdings braucht mein pc mindestens 1,5-2 minuten zum hochfahren. das kann doch auch nicht normal sein.

Antwort 13 von BadBoyNRW

Hallo Chrip

gerne doch. Da musst mal im Autostart säubern.
Da sind zu viele Hintergrundprogramme die mit hochgezogen wrden.

Good Luck BadBoy