Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Problem





Frage

ich habe das Programm Application Layer Gateway Service auf meinem notebook das Programm möchte eine Internetverbindung aufbauen zu der Zieladdresse 212.42.244.92:21 TCP , was passiert wenn ich das gestatte, ist das eine spyprogramm oder ein anderer virus. Bitte helfen sie mir.

Antwort 1 von info1

alg ist ein dienst von windows xp, der normalerweise auf manueller start steht.

nutzt du ics (internet connect sharing)? wenn nein, dann kannst du den dienst deaktivieren.

Antwort 2 von slob

was bedeutet ics? tut mir leid ich bin anfänger und habe keine ahnung!

Antwort 3 von info1

wie gehst du ins internet? mit deinem pc direkt? über router? über einen anderen pc?

Antwort 4 von slob

ich habe ein wlan notebook und wlan dsl box von 1 &1 und nur ein notebook ist an den router angeschlossen

Antwort 5 von info1

notebook -> dsl-box -> internet : ok?

dann nutzt du kein ics und kannst den dienst (application layer gateway) alg.exe deaktivieren.

Antwort 6 von slob

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!!

Antwort 7 von info1

kein problem.

noch ein nachtrag: die datei alg.exe sollte im systemverzeichnis liegen (bei dir vermutlich windows/system32). dann ist es der richtige windows-dienst.
liegt die datei an einem anderen ort, z.b. unter programme, dann hast du dir wohl etwas eingefangen und solltest schleunigst deinen virenscanner bemühen.

Antwort 8 von pepe768

Hi,
ist die DSL-Box von AVM, sprich eine FRITZ, und benutzt du entsprechende FRITZ-software bzw. Treiber?

Die IP, die du gennant hast, scheint eine FTP-Addresse von AVM fuer Updates zu sein.

Antwort 9 von Boeff

Antwort 10 von slob

Danke leute ich habe den scheisss trojaner entfernt!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: