Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Frage: zu DSL flat und warum viel weniger k/Bit?





Frage

Hallo, seit heute funktioniert mein dsl (nach anfänglichen Problemen - fand keine Verbindung)... kann ich mich jetzt drauf verlassen, dass ich über meine dsl-flat surfe? (is kabellos und der router steckt am splitter)...nicht das irgendwann die "große" Rechnung kommt... ;) und eigentlich habe ich ne 1000er Flat, aber die Übertragung beträgt irgendwie nur 100k/bit ...woran kann das liegen? wie gehts denn schneller? gehts mit kabel doch schneller? ->aber eigentlich beträgt die Übertragungsrate ohne Kabel bis zu 54,0 M/bit hat jemand nen tipp für mich? MfG, estrella

Antwort 1 von estrella85

SORRY!! Ich habe mich verschrieben...momentan hat das dsl ne downloadgeschwindigkeit von 111k/byte (nicht Bit) ...im übrigen ist die zahl grade gestiegen

Antwort 2 von firefighter_fel

1024 kbit/s : 8 = 128 KB/s

Könnte also bei DSL 1000 hinkommen.
Mfg fel

Antwort 3 von sutadur

Da gibt es keinen Tipp, die Geschwindigkeit ist völig in Ordnung so. Da hast Du die Einheiten durcheinander gebracht.

Antwort 4 von ro+con

Hi estrella85,

habe auch die 1000der Flat mit genau den selben Vmax.. Oft wirdt du darunter liegen weil die "netten" Server dich absichtlich runterbremsen. Dann geht alles 5x langsamer. Also, freu dich das du die Flat hast und mit dieser Geschwindigkeit unterwegs bist.

Zu welchem Tarif du surfst kannst du feststellen, indem du zu T-Online gehst und über Service deine Benutzerdaten einsiehst. Im Zweifelsfall ruhig mal ausdrucken. Da ändert sich auch klammheimlich mal schnell was und dann ist der Tarif plötzlich ein anderer..... Ich habe im Familienkreis eine Story, da bekommt man das Speien, wie die die Leute veräppeln. Unmöglich diese Truppe. Na ja, egal.

gruss r.

Antwort 5 von estrella85

aha :) *g* danke!!! deswegen zeigt der wlan-manager auch nur 69% verbunden an?
und ich kann sichergehen, dass ich jetzt nur den festpreis zahle?
:)
vielen dank! estrella

Antwort 6 von sutadur

Zitat:
Zu welchem Tarif du surfst kannst du feststellen, indem du zu T-Online gehst ...
Vielleicht hab ich das übersehen, aber wie kommst Du darauf, dass estrella85 über T-Online ins Netz geht? Außerdem sind Aussagen wie "Dann geht alles 5x langsamer" völlig aus der Luft gegriffen.

Antwort 7 von firefighter_fel

die 69% gehen nicht auf das Konto von deiner I-net verbindung sondern von der Reichweite deines WLan routers bzw die Entfernung von deinem PC zum Router.

Antwort 8 von estrella85

achso... ich geh übrigends wirklich über T-Com rein... ;)
okay, dann ist alles geklärt! vielen dank!

Antwort 9 von sutadur

Zitat:
ich geh übrigends wirklich über T-Com rein

Mag ja sein, aber das sagt noch immer nichts darüber aus, ob Du nun T-Online nutzt oder einen anderen Provider .. ;o) *wiederschrecklichpingeligbin*

Antwort 10 von NurMalSo999

@Sutadur,

hast schon Recht mit Deiner Aussage,

für manch unwissende Spezialisten gibt es halt nur T-Online.

Gruß

Antwort 11 von estrella85

@sutadur
*g* ich weiß schon, dass es noch viele andere Anbieter gibt...musste mich ja vorher erkundigen ;)
hab mich dann aba doch erstmal für T-Com entschieden... :)

Antwort 12 von naja

nabend,

ich kenn ein paar leute, die werden jetzt meckern.

lasst es doch einfach und nurmalso, was sollte deine aussage? wen meinst du mit spezialisten?

meine aussage ist genau so viel wert wie deine, wenn nicht noch weniger, aber jeder will halt mal was sagen :-)

in diesem sinne das wir uns nciht alle wegen T-Com und T-online beschei*en noch nen schönen abend und wochenendanfang

Antwort 13 von konrad765

Hallo

Ich habe seit heute auch die 1000er Flat von T-Com. Ich kann mich mit der Geschwindigkeit bis jetzt noch nicht beschweren.
Ich habe den mitgelieferten Speed-Manager installiert und da kann ich sehen, dass die Geschwindigkeit zum Teil (nicht immer) ins obere Viertel schießt. Das ist doch super bei der 1000er.

Antwort 14 von estrella85

@konrad765
also der speed-manager funzt bei mir irgendwie net...ich hab´s mir bei arcor anzeigen lassen... ;) ....ging auch, obwohl ich bei t-com bin.
der speed-manager meckert bei mir imma rum...weiß net, ob das was mit dem router zu tun hat!?

Antwort 15 von konrad765

@estrella85
Da weiß ich auch noch nicht so bescheid. Wie gesagt; ich hab auch erst seit heute DSL.
Du mußt doch aber 2 CDs in deinem Paket gehabt haben. Die DSL-Zugangssoftware und noch eine andere. Hast du beide installiert?

Antwort 16 von sutadur

Zitat:
ich weiß schon, dass es noch viele andere Anbieter gibt...musste mich ja vorher erkundigen ;)
hab mich dann aba doch erstmal für T-Com entschieden... :)

Ich hoffe, Du nimmst mir meine Wortklauberei nicht übel, aber vielleicht lernst Du was draus für die Zukunft, wenn Dich jemand fragt, welchen Provider Du nutzt. T-Com ist nämlich nicht der Internetnetprovider, sondern der Anbieter des Telefonanschlusses - mehr zunächst mal nicht. Dein Provider scheint, so schätze ich, T-Online zu sein. Auch wenn beide Firmen irgendwo zusammenhängen, sind es doch im Grundsatz unterschiedliche Unternehmen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: