Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Nach löschen von vielen Dateien blockiert Windows-Explorer...





Frage

Hallo Habe Windows 98 Zweite Ausgabe 4.10.2222 A. Wenn ich mit dem Windows-Explorer (oder ein ähnliches Programm) ca. 500 Dateien lösche, dann blockiert das System (Windows-Explorer gibt erst nach ca. 30 Sekunden eine Rückmeldung) und danach hat auch den Internet-Explorer extrem lange beim Laden von Internet-Seiten. Kennt jemand das Problem? Was kann ich machen? PS: Wenn ich den PC neu starte ist alles wieder OK. MFG GDAVE

Antwort 1 von Enrico77

Hi,

das selbe Problem hatte ich auch mit meinem Win98.
siehe diesen Thread: https://supportnet.de/threads/108342
das Problem hängt wohl mit dem IE6 zusammen, eine wirkliche Lösung gibt es meines Wissens auch nicht dafür.
Als kleinen Workaround habe ich größere Datenmengen über die DOS-Eingabeaufforderung gelöscht. Da gibt es keine Probleme.

Enrico

Antwort 2 von Enrico77

ich hab da auch ein nettes Script wiedergefunden:
http://www.helmrohr.de/Download/Downind.htm
heißt DelCopyMove

Enrico

Antwort 3 von Gdave

Hallo

Vielen Dank Enrico77!

Habe noch herausgefunden, dass wenn ich die Dateien im Dos lösche, ich keine Probleme habe und System löscht ausserdem noch extreme viel schneller.

Ciao
GDAVE

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: