Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Computer finden sich im netzwerk nicht obwohl netzlaufwerke funktionieren





Frage

hallo habe vollgendes zu hause 1. router 192.168.0.1 (lan + wlan) 2. mein pc 192.168.0.2 (lan) 3. mein laptop 192.168.0.3 (wlan) mein laptop 192.168.0.4 (lan) so habe vollgendes prob: ich habe den windows netzwerk assistenen laufen lassen kann beide systeme unter netzwerkumgebung sehen, jedoch nciht darauf zugreifen mit der meldung: netzwerkadresse kann nciht gefunden werden! wenn ich ein sog. netzlaufwerk mit "netzlaufwerk verbinden" versuche zu erstellen geht das nur so von meinem pc aus: \\192.168.0.3\netzlaufwerk wenn ich es jedoch so schreibe funzt es nicht \\laptop\netzlaufwerk selbe problem vom laptop aus! beide können sich einwandfrei in der netzwerkumgebung sehen aber nciht aufeinander zugreifen es sei denn cih erstelle manuell diese netzwerklaufwerke mit manueller eingabe der IP wo liegt denn das problem? kann jemand helfen? pingen geht einwandfrei, da ja auch netzlaufwerke funzen aber eben nur manuell

Antwort 1 von admiralenciso

edit:
die fehlermeldung:

netzwerkPFAD konnte nciht gefunden werden

Antwort 2 von Das_Urmel

Konfiguriere deine Firewall.
Tschö
Michael

Antwort 3 von admiralenciso

keine firewall vorhanden!

windows firewall ist abgeschaltet!

Antwort 4 von Das_Urmel

Eigenschaften TCP, Reiter WINS, NBT over TCP Haken rein.
MSClient an Adapter gebunden, Browserdienst ist gestartet und läuft?
Wie die Firewal abgeschaltet?
Nur vom LAN entbinden, nicht die FW deaktivieren.
tschö
Michael

Antwort 5 von admiralenciso

so hab de häckchen auf beiden systemen drangemacht!

ms client ist auf beiden aktiviert!

browserdienst wurde auf dem pc erfolgreich neugestartet (war aber an vorher)

auf dem lappi war der dienst an, bei mversuch vom neustart gabs probs..... der meinte konnte nciht neugestartet werden weil der dienst nicht reagiert!


so wie löse ich das prob!

Antwort 6 von admiralenciso

also nach nen neustart ließ sich der browserdienst aufm lappi ordnungsgemäß neustarten, also das läuft auch!

Antwort 7 von admiralenciso

könnte es daran liegen, dass der lappi nen wlan sowie einen lan anschluss hat? könnte es da schwierigkeiten geben?

gibts ne möglichkeit das ganze netzwrk manuell einzurichten ohne den dämlichen assistenten?

Antwort 8 von vadder

Antwort 9 von admiralencciso

so habs hinbekommen, nach formatierung beider systeme...

nur eine frage:

ein pc greift auf die netzwerkumgebung sehr schnell zu, dh. es erscheinen die verfügbaren pc sofort!, der lappi braucht aber so ca 30-40 sekunden bis die pc´s erscheinen, danach ist aber der zugriff blitzschnell wenn ich auf ein ordner zugreifen will!

kennt jemand den trick damit das schneller wird, ist das nen bekannter bug?

auf beiden systemen sind die IP´s schon festgesetzt!

Antwort 10 von vadder

http://www.voodooclub.de/dfue-speed.html

lass mal das prog laufen

vadder

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: