Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

iPod, aber welchen???





Frage

Hallo, ich weiss nicht genau ob ich hier die richtige plattform für meine Frage gefunden habe. Ich versuche es mal: Ich überlege mir einen iPod zu kaufen, habe aber keine Ahnung welchen. Speicherkapazität vom "nano" oder "mini" ist schon ok. Habe aber viel gelesen das es beim "nano" relativ schnell zu Kratzern auf der Oberfläche kommt. Welche Vorteile bietet mir ein iPod gegenüber anderen Playern? Mein BS ist XP und ich nutze schon länger, sehr zufrieden, iTunes. Danke für Tipps Gruß Frank

Antwort 1 von mamast

Hi
ein Ipod hat keine vorteile gegenüber anderen playeren, eher nachteile
1. er spielt keine ogg oder geschützte wma files ab
2. er ist im vergleich zu anderen playern teurer
3. er lässt sich nur mit der software itunes mit musik befüllen, kein drag´n´drop
Punkt 1 und 3 kann man umgehen indem man ein spezielles linux auf dem ipod installiert das is sehr kompliziert und die garantie verfällt es geht auch nur auf den alten
einziger vorteil: er ist"IN"
das design ist geschmacksache aber wenn er dir gefällt ???
den ipod video würd ich mir erst recht nicht kaufen das display ist zu klein zum filme schauen

Antwort 2 von ditsch

Punkt 3 stimmt so nicht ganz, es muss kein spezielles Linux drauf, lediglich das Dateisystem muss gewechselt werden, dann sind diverse Programme (z.B. gtkpod, amaroK,...) in der Lage, den iPod zu befüllen.

Mir gefällt vor allem die einfache Bedienung mit dem ClickWheel. Die Kratzempfindlichkeit ist Fakt, deshalb wird mittlerweile eine Schutzhülle zum iPod nano mitgeliefert.

Antwort 3 von gast45

Vielen Dank für die Tipps und Hinweise.
Kann jemand eine Empfehlung vor dem Kauf auf einen alternativen Player abgeben? welöche Erfahrungen habt ihr gemacht mit euren Modellen?

Gruß

Frank

Antwort 4 von mamast

was willst du überhaupt fürn player haben?
nen größeren mit viel platz oder was kompaktes?

Antwort 5 von gast45

Naja, der nano hat 4 GB und der Mini 5 Gb Speicherplatz. Das würde schon reichen. Aber eine Festplatte sollte es sein. Kein Flah Player!

Antwort 6 von der-bettler

schau dir mal die von iaudio / cowon an
der x5 hat so ziemlich alle preise abgeräumt
ich schätze aber das er für dich überdimensioniert ist

mfg der-bettler

Antwort 7 von Stefanowski

Zitat:
Naja, der nano hat 4 GB und der Mini 5 Gb Speicherplatz. .... Aber eine Festplatte sollte es sein. Kein Flah Player!

Tja, dann fällt der Nano schon mal weg, nicht wahr?

Ich bin mit iRiver sehr zufrieden, nutze allerdings 20GB - so einen kompakten hatte ich noch nicht. Aber eines ist sicher: Abgesehen vom Design bekommst du bei anderen Herstellern mehr Player für dein Geld als beim iPod.

Grüße Stefan

Antwort 8 von JoeR

unbestritten, der ipod verkratz schnell. aber dafür hatte ich mit meinem 4. generation 20gb noch keine probleme.
Das die musik nur mit i-tunes aufspielbar ist, ist eigentlich sehr erfreulich da i-tunes sowieso das beste programm zur musikverwaltung ist.
und durch ClickWheel haste ne super einfache bedinung!
Was ich von anderen so gehört habe, die keinen ipod haben, ist echt grausam; z.b. creative: software funzt nix mehr, player startet nicht mehr, ...

Antwort 9 von CKY

Ich kann dir, wie der-bettler schon erwähnte, nur cowon / iaudio ans Herz legen. Habe selber den X5L, welcher 20 GB hat und dazu eine beachtliche Akkuleistung von ca. 25 Stunden. Super Gerät, sieht schick aus, klasse Qualität, und problemlos als externe Festplatte nutzbar. Seit neusten Firmwareupdates kommt er auch mit DRM klar. Kostet zwar eine ganze Stange Geld (mittlerweile ca. 330€), ist aber meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Antwort 10 von gast45

Hallo Stefanowski,

warum? Den nano gibt es mit 2 G´B und mit 4 GB.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: