Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Datenimport aus txt-Datei in MS Access





Frage

Hallo zusammen ! Kann mir jemand mit einem vermutlich kleinen Problem weiter helfen ? Ich bekomme Daten per .txt-Datei, die ich in eine Access-Tabelle importieren möchte. Die Text-Datei enthält verschiedene Informationen zeilenweise angeordnet mit einer 9-stelligen Kodierung vorangehend. Diese soll nun wie bei Access üblich in einen einzigen Datensatz (also letztlich spaltenweise) importiert werden. Anschließend folgt die nächste Textdatei mit dem nächsten Datensatz. Einfach importieren funktioniert nicht, da erhalte ich jeweils eine neue Tabelle, in der alle Einzelinformationen zeilenweise angeordnet sind...

Antwort 1 von picolino

wenn das geht, würde ich es auch cool finden, aber ich denke mal - no way!!!

Antwort 2 von LynnV1

Tja das muss man dann über VBA lösen !!

Antwort 3 von Hilfsente

Hallo,

das kann man mit

Datei...-> Externe Daten -> Importieren...

Da kannst du dir auch eine Importspezifikation speichern und ua. angeben, in welche Tabelle die Daten hinzugefügt werden sollen.

Automatisieren kannst du das mit einem Makro
TransferText

oder per VB mit docmd.transfertext...

Gruss Hilfsente

Antwort 4 von LynnV1

@Hilfsente

Deine Lösung geht glaube ich nicht, da die Daten ja zeilenweise in der TXT-Datei stehen, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Schönen Gruß

Lynn

Antwort 5 von msury

das befürchte ich auch; ohne ein paar Zeilen VBA wirds wohl nicht gehen; hat da jemand eine Idee/Quelle ?

Antwort 6 von hikE

also ich trickse so was immer wie folgt hin.

TXT-Datei in Word aufmachen lassen.

Dort ein Makro schreiben "Suchen und ersetzen" Absatz (entweder ^a oder ^p je nach Word version) gegen Tab (^t) ersetzen, ALT+a (alle ersetzen).

Dann liegen die Daten zeilenweise vor und lassen sich in die Zwischenablage packenu und mit "bearbeiten" "am ende anfügen" problemlos in eine Access-Tabelle einfügen.

Vielleicht hilft das weiter.

Gruss HikE

Antwort 7 von Teddy7

Textdateien liest man so:

Dim Textzeile
Open "DATEI1.txt" For Input As #1 ´ Datei öffnen.
Do While Not EOF(1) ´ Schleife bis Dateiende.
Line Input #1, Textzeile ´ Zeile in Variable einlesen.
Debug.Print Textzeile ´ Ausgabe im Testfenster.
Loop
Close #1 ´ Datei schließen.

Gruß
Teddy

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: