Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

dumme frage zur Verkabelung





Frage

HI Bin zu dem entschluss gekommen meinen alten computer den ich total auseinander genommen habe wieder aufzurüsten. Jetzt hab ich aber folgende Frage: Und zwar gehen bei mir vom Brenner,Cd-rom laufwerk,diskettenlaufwerk und von der festplatte so breite kabel ab(weiss jetzt nicht den namen). ich weiss zwar das diese am mainboard angeschlossen werden nur da habe ich nur 3 steckplätze. Nun meine Frage kann ich irgendwie den brenner am cd-rom laufwerk anschliessen und von da aus zum Mainboard?

Antwort 1 von sutadur

Diese "breiten Kabel" heißen "IDE", allerdings nur von den CD-Laufwerken und der Festplatte. Das Kabel am Diskettenlaufwerk ist ein anderes, ein wenig schmaler. Ebenso sind die Anschlüsse auf dem Board zu erkennen: 2x IDE, 1x Diskette. Damit ist klar, an welchen Anschluß das Floppy-Laufwerk kommt. Die beiden IDE-Anschlüsse würde ich wie folgt aufteilen:

An IDE 1 die Festplatte (Master) und das CD-Rom-Laufwerk (Slave), an IDE 2 den CD-Brenner (Master).

Antwort 2 von fkk-lover

klar, wenn du solche kabel hast ( IDE-Kabel ) wo 3 stecker dran sind, dann gehört einer ans motherboard, und die beiden anderen an jeweils ein Gerät, zB Cdrom + Brenner. Diese müssen dann aber auch 1x als Master und 1x Slave eingestellt werden! ( Jumper an der Rückseite )

Antwort 3 von hallogen

Noch ne dumme Frage :
Was giebt es für einen Grund an die Platte ein Laufwerk als Slave zu hängen ?
Wäre die Platte nicht scheller wenn sie alleine wäre oder mit einer zweiten Platte den IDE teilen würde?

Antwort 4 von fkk-lover

das ist eine komplizierte frage, hängt vom Motherboard ab.

bei manchen (alten) Motherboards ist es tatsächlich so, dass die Platte langsamer wird wenn zugleich ein Cdrom am kabel dran hängt, also wenn die Platte DMA-Modus kann aber das CDrom nicht, ist es schlecht.

bei neuen Boards ist das inzwischen egal.

da du einen alten PC hast, sollte die Platte als Master alleine an das IDE 1 dran, das CD und der Brenner am anderen Kabel....

wobei nun wieder schlecht ist, wenn du eine CD kopieren willst :-)

kauf dir nen neuen PC wenn du damit echt probleme bekommst .....

Antwort 5 von hallogen

Dat is aber n starket Stück !!
Wo her kennst Du meinen PC :-)

Antwort 6 von Acer712

Hab noch ne frage und zwar ist auf dem Mainboard noch ein Sockel auf dem wohl ein Lüfter drauf war ca. 35x35 oder 40x40mm groß.Weiss jemand wofür der sein kann?Kann es vielleicht eine onboard graka sein?Wenn ja brauch ich dann noch einen lüfter? weil ich eine ati radeon 9000 da reingesteckt habe also die onboard nicht brauche

Antwort 7 von Acer712

kann mir keiner helfen?

Antwort 8 von kirneh

wo is der sockel denn drüber??? bzw was sieht ma darunter

Antwort 9 von Acer712

hmm kann ich nicht sagen da ich den sockel irgendwie nicht abbekomme *g*

Antwort 10 von hallogen

Sieh mal in der Beschreibung für Dein Bord nach.
Da müste es ja wohl aufgemalt sein .
Wenns ein Kühlkörper ist könnte es ein Chipsatz sein der entweder passiv nur mit Kühlkörper(ohne Lüfter) oder aktiv (mit Lüfter) gekühlt wird je nach Bord

Antwort 11 von Acer712

also in der beschreibung steht beim großen Sockel: Sockel 478 und bei dem kleinen P4X400

was ist das? also mit nem pentium kann das ja nichts zu tun haben weil ich ja nen alten amd drinnen hab

Antwort 12 von hallogen

Lass die Finger am besten davon und such Dir jemand der Dir hilft .Sonst wird es eine lange Erklärung und es wird teuer wenn Du ohne Ahnung anfängst zu basteln. Sorry.

Antwort 13 von Acer712

*g* joa hast recht bestell ich mir einfach ma nen lüfter ist glaub ich die einfachste lösung

Antwort 14 von helfer98xp

Zu deinen Kabeln: Du meinst sicher diese hier?

Bild:
http://www.computerhilfen.de/bilder/wasist_idekabel.jpg


Habe hier eine ganz gute Anleitung gefunden, mit Bildern, wie du die anschliessen musst.
http://www.computerhilfen.de/hardware_ide-laufwerk-anschliessen.php3

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: