Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

E-Mail T-Online und Arcor





Frage

Hi leude, habe [b] endlich [/b] von t-online zu arcor gewechselt. alles wunderbar. habe aber meine t-online email adresse behalten, indem ich meinen flat auf by call zurückstufen lassen habe ;-) seither konnte ich meine e-mails ohne probleme mit outlook 2003 abrufen. JETZT GEHT ES LEIDER NICHT MEHR :-(((((( habe alles versucht (auch die besch....ene Hotline angerufen, leider nix) meine konfig sieht folgendermaßen aus: name: vato emailadresse: name@t-online.de benutzer: email ohn @t-online pw: xxxxxxxxxxxxxxxxxx posteingangsserver: pop.t-online.de postausgangsserver: von mailto.t-online.de auf mail.arcor.de abgeändert und nur so kann ich senden!!!! wichtig mit mail.t-online geht es net!!! rest komplett abgecheckt, d. h. ports sind frei, ssl eingestellt und wieder rausgenommen und alles probiert, jedoch null erfolg ;-((( hat jemand sowas durchgeführt? wie sieht das ganze bei euch aus? bin für jeden rat dankbar bis dann..... mfg vato

Antwort 1 von steffen2

lies das:
https://supportnet.de/threads/982394

Gruß Steffen

Antwort 2 von vatoloco69

sauber steffen,

hatte aber vorhin gesucht, leider nichts gefunden, wonach hast denn du gesucht??

lol ey, dennoch thx man

bis dann...

mfg
vato

Antwort 3 von vatoloco69

juhu, es klappt ;-)

thx an steffen again für den link..!
doch richtig fündig bin ich auf der t-online page geworden (ja ich kann es ja au net glauben, is aber so ;-) )

folgende einstellungen haben bei mir zum erfolg geführt:

zuerst musste ich im kundencenter mir ein neues passwort anlegen! (ich vermute es hat etwas gedauert, bis er es abgeändert hat, bin mir aber net sicher!? )

dann im outlook:
benutzername: e-mailname ohne @t-online.de
pw: das im kundencenter neu angelegte pw

posteingangsserver: popmail.t-online.de (weiss auch nicht warum er mir ein pop3 konto genommen hat? hoffe es kostet nix??? für andere leude, evtl. mal mit multipop.t-online.de probieren)
postausgangsserver: smtpmail.t-online.de

dann unter erweiterte einstellungen --> postausgangsserver --> häckchen setzen bei "... erforder authentifizierung" und dann punkt setzen bei "gleiche einstellungen..."

dann noch kontoeinstellungen testen und fertig.

ACHTUNG bei mir kommt jedesmal beim klicken auf Senden/Empfangen das Fenster mit der Passwortabfrage, hier muss ich öfters bestätigen, dann geht es, weiss aber leider noch nicht warum das so ist ,-(

aber ich denke es passt erstmal soweit. wenn ich was rausgefunden habe, dann poste ich es.

bis dann....

mfg
vato

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: