Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Windows 98 SE Probleme beim Herunterfahren. Wer kann helfen?





Frage

Hallo, Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe vor kurzem meinen PC formatieren lassen. Alles klappt, bis auf das Herunterfahren. Und zwar, wenn ich meinen PC herunterfahren möche, kommt immer " Der Computer wird heruntergefahren ", was ja auch normal ist. Aber dann bleibt er stehen und geht nicht aus. Woran liegt das? Dort wo ich ihn formatieren lassen habe der hat gesagt das ich ein Update brauche den ich evtl. bei microsoft herunterladen könnte. Aber diese Update gibt es inzwischen nicht mehr. Es nennt sich " hotfix ". Weiß jemand woher ich es bekommen könnte, oder hat jemand noch diese Update? Oder gibt es vielleicht noch eine andere MÖglichkeit? Aber wenn ich den PC anstatt das ich ihn runterfahre, vorher auf neu starten klicke und ihn anschließend herunterfahre dann gehts´. Oder hat er Ihn evtl. nicht richtig installiert?Kann jemand helfen?

Antwort 1 von Alina

Den Windows 98 SE Shutdown-Patch bekommst Du z.B auf folgenden Link sehe: http://www.pctipp.ch/downloads/dl/17543.asp
Wozu gibt es den Suchmaschinen:-)
Gruss
Alina

Antwort 2 von Gruenbaer

Hallo!

Du kannst Dir auch einfach auf dem Desktop eine neue Verknüpfung anlegen (rechte Maustaste --> Neu --> Verknüpfung). In das weiße Feld trägst Du folgendes ein:

rundll32.exe user,exitwindows

(Wichtig - das Leerzeichen zwischen exe und user).
Das ganze mit ok bestätigen, fertig.
Nun brauchst Du bloß noch auf das Verknüpfungssymbol doppelklicken wenn Du den PC runterfahren willst. Alle noch offenen Anwendungen werden automatisch geschlossen und der Computer runtergefahren. Sollte er sich nach wie vor nicht selbst ausschalten ist das nicht weiter schlimm, dann schaltest Du ihn halt per Hand aus, passieren kann da nichts.
best regards
Roland

Antwort 3 von cofa

Grundsätzlich fahren Windows98 Rechner nicht herunter, wenn ein Treiber nicht ganz ok ist oder eine Softwareunverträglichkeit vorliegt (sowie obige Patche nicht installiert sind)
.
- deshalb Treiber auf den aktuellen Stand bringen
(inbes. Motherboard/Grafik und Netzwerkkarte)

Mir bekannt ist auch Unverträglichkeit Win98 mit Norton AntiVirus ; wenn bei Ihr installiert dann folgende Option abschalten: " bei Herunterfahren von Windows Disketten-Laufwerk auf Viren untersuchen"

- ggf Windows Update-Funktion benutzen und die Patches /Updates aus dem Internet herunterladen

Antwort 4 von Werner.3

Hi
schau mal hier rein:

http://www.wintotal.de/Suche/index.php?suchtext=Windows+98+SE+Shutdown

mfg.Werner

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: