Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Windows 98 fährt nicht mehr herunter!





Frage

Hallo, ich habe das Problem, dass ich wenn ich Win98se über "Start/Herunterfahren" herunterfahren möchte, er immer wieder auf die Windwos Oberfläche springt. Dieses passiert auch wenn ich über den Task-Manager Herunterfahren will. Fazit: Ich kann den PC nicht mehr herunterfahren, nur durch Netzschalter. Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen. Mit freundlichem Gruß norics

Antwort 1 von Mubarak

Hi, versuchs mal mit der Tastenkombination Strg+Alt+Entf.

MfG

Antwort 2 von norics

Hallo,

das habe ich ja bereits, aber es funktioniert nicht.

Habt ihr evtl. noch eine andere Variante bzw. Lösung?

MfG
norics

Antwort 3 von Solo

Hi,

Wie kam es zu diesem Fehler, nach welcher Aktion? Was hast du am PC geändert usw.? Welche Fehlermeldungen? Mehr Angaben bitte!

Antwort 4 von norics

An dem PC wurde nur ein weiteres Warenwirtschaftsprogramm installiert, dieses läuft aber nicht lokal sondern gesondert über einen Server, ansonsten wurden keine Programme geändert bzw. hinzugefügt.

Noch zur Info der PC ist seit ca. 2Jahren im Betrieb.

Es gab bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vor etwa 1 Woche keine Probleme. Es trat einfach so auf laut des Anwenders.

MfG
norics

Antwort 5 von achim_13086

Hallo norics,

Wahle Start und Ausführen. Dort gibst Du " msconfig " ein und bestätigst mit OK.

In dem geöffneten Fenster gibt es unten rechts eine Schaltfläche " Weitere Optionen " .

In dem Optionen-Fenster findest Du eine Zeile mit dem Text " Schnelles Herunterfahren deaktivieren " .

Hier setzt Du eine Markierung, bestätigst mit OK und im ersten Fenster wieder OK.

Danach den Computer neustarten. Nach dem Neustart den PC herunterfahren. Müßte jetzt wieder funktionieren.

Ich hoffe, ich konnte mit diesem Tipp helfen.

Gruß
Joachim

Antwort 6 von norics

Hallo,

das werde ich gleich am Montag ausprobieren, ich melde mich dann wenn es geklappt hat.

Schönes Wochenende.

MfG
norics