Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Netz-PC´s werden nicht angezeigt





Frage

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: In meinem Netzwerk mit ca. 50 PCs werden nicht alle PCs im Netzwerk angezeigt. Je nach Lust und Laune zeigen die eingebunden PCs mal mehr, mal weniger andere PCs in der Netzwerkumgebung an. An was kann das liegen? Ich habe auch einen Samba Server im Netz. Würde es etwas nützen wenn ich diesen als WINS-Server benutze? (Endschuldigt falls diese Frage jetzt dumm klingt, das habe ich nur irgendwo aufgeschnappt, ich weiß leider immernoch nicht genau was ein WINS-Server eigentlich ist!) Grüssle odi

Antwort 1 von Rodi

Hi.
Ich gehe mal davon aus, dass Du ein Netzwerk mit Windows 2000 und XP Clients hast.
Dann brauchst Du primär mal einen DNS Server. WINS ist da nicht erforderlich. Dann solltest Du auf allen Workstations den Computersuchdienst/Computerbrowser ausschalten. Dieser kann es nämlich sein, der dieses Problem verursacht.
Ausserdem schalte auf lokalen Workstations die Ports 135, 137,138 und 139 frei, falls lokale Firewalls installiert sind. Diese sind nämlich für die NetBios Auflösung zuständig.
Hast Du Clients die älter sind Win9x/NT4.0, dann wäre auch ein WINS Server wichtig.
Was ein WINS Server ist ist hier ganz gut beschrieben.
Ich hoffe das hilft weiter.
Gruss @all,
Dirk

Antwort 2 von waltik

Andere Frage:
Sind die Rechner denn immer alle gleihzeitig angeschaltet - bei uns im Netz ist nämlich nicht so, meist nur dann, wenn der User auch anwesend ist ääh...arbeiten sollte? ;-))

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: