Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Netzlaufwerk Automatisch verbinden bei XP Home





Frage

Hallo Leute, wie kann ich denn meinen Laptop dazu bringen das er ein Netzlaufwerk Automatisch verbindet. Bei XP-Prof. kann ich das in der Verwaltung einstellen, habe aber hier XP-Home drauf und da finde ich nix um das einzustellen. Wäre für jede Hilfe Dankbar ! Ciao, Butsche

Antwort 1 von Strauss

Hi

Rechtsklick auf Arbeitsplatz (oder Netzwerkumgebung) >> Netzlaufwerk verbinden.

Mfg Micha

Antwort 2 von Butsche

Danke, das ist mir schon Klar.
Aber wenn ich den Rechner hochfahre ist das Netzlaufwerk so lange nicht Verbunden bis ich es einmal geöffnet habe. Vorher steht es mit einem roten X im Arbeitsplatz.
Wenn jetzt aber schon vorher ein Programm auf das Netzlaufwerk zugreifen möchte geht das nicht und ich bekomme ´ne Fehlermeldung....

Antwort 3 von aka_smokie

da is noch ein Kästchen Verbindung beim Anmelden wiederherstellen

wenn net - es lebe XP Pro da ist es zumindest !

gruß

aka

Antwort 4 von Butsche

Das Kästchen ist auch bei Home, sonst wär das Laufwerk ja nicht im Arbeitsplatz vorhanden wenn ich den Rechner starte.
Aber das rote X bleibt trotzdem so lange bis ich das Laufwerk mal geöffnet habe.
Kann es evtl. sein das es daran liegt das die Verbindung über WLAN ist und das ein paar Sekunden nach dem Start braucht um die Netzwerkverbindung aufzubauen....?
Wenn ich bei XP-Prof in die Computerverwaltung gehe kann ich dort bei den Benutzerkonten ein "Persöhnliches Laufwerk" angeben was bei der Anmeldung verbunden wird, diese Funktion habe ich bei Home allerdings nicht zur Verfügung oder zumindest noch nicht gefunden....

Antwort 5 von aka_smokie

natürlich, und wenn es noch rot is drück einfach F5 vielleicht bist du etwas zu schnell,
Zitat:
....ein paar Sekunden nach dem Start braucht um die Netzwerkverbindung aufzubauen....?


denn wenn dich das System angemeldet hat, kann es erst mit anderen Laufwerken verbinden.
bei mir ist es auch abunzu so, aber wie du schon sagtest entweder öffnen oder F5 - dann ist es ok.

Antwort 6 von Butsche

@ aka smokie

Na ich meine das evtl. Windows schon (erfolglos) versucht die Netzlaufwerke zu verbinden noch bevor die WLAN Verbindung steht.

Natürlich kann ich das Laufwerk anklicken und so verbinden, ich will aber das Windows das selbständig macht.
Denn immer wenn ich ein bestimmtes Programm ausführe und das Netzlaufwerk nicht Verbunden ist weil ich mal vergessen habe es vorher anzuklicken wird der Pfad zum Netzlaufwerk wo die Daten vom Programm liegen mit einem Standard-Lokal-Ordner überschrieben und ich muß das wieder Umständlich im Registrierungseditor ändern...

Antwort 7 von aka_smokie

hi,

ok - mann kann die Reihenfolge der Dienste ändern (reihenfolge beim Start und beim Herunterfahren) wie weiss ich aber nicht meiner Meinung nach in der Reg...

aber du kannst mal volgendes Versuchen -

- .bat erstellen
- dort \HostnameFreigabe
- diese unter geplante Tasks (nach Anmelden oder wie auch immer)

das wäre aber die Pfuschlösung schlecht hin.

Vielleicht weiss jemand wie man die Dienst Reihenfolge ändern kann..

gruß

aka

Antwort 8 von Mikoop

Ich muss jetzt gleich weg und bin deshalb in Eile, aber mit dem net Befehl sollte das doch gehen ?
Ich schau sonst morgen nochmal...

Mikoop

Antwort 9 von Strauss

Hi

Zitat:
wird der Pfad zum Netzlaufwerk wo die Daten vom Programm liegen mit einem Standard-Lokal-Ordner überschrieben und ich muß das wieder Umständlich im Registrierungseditor ändern


Ich vermute mal, das ist der Pfad zum Speicherodner von OutlookExpress.


Mfg Micha

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: