Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Daten nach 4mal formatieren wieder da





Frage

Hallo Ich habe letztens meine Festplatte Formatiert weil man nicht mehr darauf zugreifen konnte. Dies mache ich regelmäsig da diese Platte troz Norten Firewall doch immer ein Opfer von Schädlingen wird. Problem ist das ich die platte 4 mal formatiert habe seit februar und plözlich sind die Daten Spiele und leider auch Vieren von Februar alle wieder da ich kann nichts davon löschen. Selbst nach 2 maligem Formatieren sind die Viren noch da. Komischerweise auch die Spiele Filme und anderen Daten. Normalerweiße wird bei einer langen Formatierung ( nicht schnell) doch alles gelöscht oder. Wer mir helfen kann ( bei dießem komischen Problem), dem bin ich jetzt schon dankbar Gruß Goldfisch

Antwort 1 von luwa

läuft da ein norton system works?
einanderes recovertool?
fomat /u sollte was bringen. zur sicherheit partion zumüllen, ne olle dvd kopieren bis die partition platzt. naja fast. und wieder formatieren.
ohne recover tools ohne systemwiederherstellung.
hast du wirklich schreibrechte auf der partition oder war das mal eine sicherungsecke fürs system?

Antwort 2 von Karo

Hallo..Goldfisch..

Schau mal hier:

http://www.pc-tips.ch/tipsxp.php

Oder: www.pcknow-how.de

Gruß.......K.....

Antwort 3 von sasch

und was die schädlinge angeht: eine firewall macht nur mit einer viruswall sinn, zb. der av.guard von antivir.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: