Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

ist die "alte" MP3 Sammlung Illegal?





Frage

Hallo, ich habe ein kurze rechtliche Frage... Als damal die ganze Mp3 Downloaderei anfinge (Napster etc), war ja das Mp3 saugen legal, bzw, in einer Grauzone... Was ist eigentlich jetzt mit den Mp3 von damals?Ist der Besitz von diesen jetzt Illegal? oder kann man für diese jetzt noch haftbar gemacht werden? Und wenn man nach dem Urheberrechtsurteil weiterhiin noch gedownloadet hat, sind die Mp3 erst ab da, illegal, und die vorherigen nicht mehr?

Antwort 1 von bettler

warum waren sie damals legal ???

Antwort 2 von TicTac

deswegen schireb ich ja bzw. auch in einer grauzone. Ich weiß nur noch, daß die Musikindustrie nichts machen konnte. Und erst auch nach einem bestimmten Urteil Napster und andere Tauschbörsen schließen durfte. Und die Sauger dafür haftbar machen durfte,....

Antwort 3 von bettler

was ja nun nicht heisst das es legal oder in einer grauzone war

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
Ich weiß nur noch, daß die Musikindustrie nichts machen konnte.
Die Musikindustrie hätte schon damals grundsätzlich genauso durchgreifen können wie heute. Nur der Gesetzestext war nicht eindeutig genug formuliert, so dass man bei geneigter Interpretation herauslesen konnte, dass dieser Download für eigene Zwecke legal sei. Insofern war es zweifelhaft, dass entsprechende Urteile gegen Raubkpierer ausgesprochen wurden ("Im Zweifel für den Angeklagten"). MIt der Novelle des Urheberrechtes wurde das konkretisiert, so dass die Musikindustrie hier nun rechtlich stärker abgesichert ist.
Zur eigentlichen Frage möchte ich anmerken, dass die Lage für Downloads, die nach dem Inkrafttreten der veränderten Rechtsgrundlagen erfolgt sind, wohl eindeutig ist. Was davor gewesen ist, dürfte heute kaum mehr Bestandteil eines Prozesses werden.

Antwort 5 von TicTac

danke, das wollte ich wissen!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: