Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Schwarzer Monitor





Frage

Hallo zusammen, Ich habe ein Gericom Laptop und habe nun das Problem, dass der Bildschirm kein Bild mehr zeigt. Wenn ich den Laptop anschalte, dann sehe ich auf dem Monitor, dass er hochlädt und dann auch noch das Windows XP Zeichen mit dem kleinen grünen Balken, der sich bewegt, gleich danach schaltet sich der Bildschirm ab und ich sehe schwarz. Ich dachte evtl, dass es der treiber ist, habe ihn auch neu installiert und bin dabei auch nicht weiter geworden, das Problem ist also noch da. Der Monitor ist übrigens von TVM (4Dp/LR4Dp-Modell). Wenn ihr mir weiterhelfen könntet, dann wäare es eine große Hilfe!! Vielen Dank schon einmal!!!! Kay

Antwort 1 von Seven-Off-Nein

Hi,

hast du es schon mal im abgesicherten Modus probiert?
Steht ein externer Monitor zur Verfügung, den du mal testweise anschließen könntest?

Wie hast du eigentlich ohne Bild den Treiber neu installiert??

Gruß
Seven

Antwort 2 von bLuLaCH

Zitat:
Wie hast du eigentlich ohne Bild den Treiber neu installiert??


genau?! frag ich mich auch! ;)

Antwort 3 von Poly

Hallo

Probier mal folgendes:

Fang den Start von Windows mit F8 ab

Wähle in dem Auswahlmenü dann Start mit VGA Einstellungen. Zumindest jetzt sollte Windows dir ein Bild bringen.

Gehe in die Systemsteuerung und deinstalliere den Grafiktreiber. Neustart

Jetzt installierst du den Grfiktreiber neu und alles wird gut, vorrausgesetzt die Grafikkarte ist nicht defekt.

Gruß
Poly

Antwort 4 von KayK

Hallo,
Ja ich hatte einen externen Bildschirm angeschlossen und der funktioniert einwandfrei.

Zum neuinstallieren des Monitors bin ich in der Systemsteuerung auf Anzeige/Bildschirm gegangen, dann Einstellungen, klickte auf erweitert, dann auf Monitor und zuletzt auf Treiber. Hoffe das macht alles so Sinn. Von dort aus habe ich den Treiber deinstalliert und dann wieder neu installiert.

Wie kann ich denn meinen PC im abgesicherten Modus starten?? Tut mir leid für die blöde Frage, aber ich bin nicht unbedingt ein Computermensch...

Danke nochmals!!!

LG Kay

Antwort 5 von Seven-Off-Nein

Hi,

warum sollte die Frage "blöd" sein? (...und wer nicht fragt, bleibt dumm... *träller* ;-))

In den abgesicherten Modus kommst du, wenn du beim Start des Rechners die F8-Taste drückst (evtl öfter drücken). Dann kommt die von Poly erwähnte Auswahl der Startoptionen.

-Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration
-Abgesicherter Modus
-Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung
-Normal starten

Zu diesem "VGA-Modus" kann ich momentan nichts sagen (vielleicht äußert sich Poly noch mal dazu), aber wenn du den abgesicherten Modus wählst, sollte XP mit Standard-Grafiktreibern starten, vermutlich mit einer geringeren Auflösung und Frequenz. Dann solltest du auf jeden Fall ein Bild kriegen.

Dann fahre fort, wie Poly es beschreibt. Also den Treiber der Grafikkarte de- und reinstallieren.

Sag Bescheid, obs geklappt hat, bitte (oder auch nicht).


Seven

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: