Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

accesspoint und repeater





Frage

Hallo, folgendes Problem: Ich habe ein Laptop in der obersten Etage von dreien und da ich im EG noch ein PC habe, auf den ich zugreifen möchte, bzw muss, und an dem ein Siemens "Gigaset SE515dsl" Router dranhängt habe ich mein Laptop mit dem "Gigaset USB Stick 54 WLAN" ausgestattet. Alles korrekt eingerichtet und alles funktioniert auch wunderbar, allerdings habe ich ein sehr schwaches Signal so das ich auch oft Verbindungsabbrüche bekomme und das nervt ganz schön. Naja, muß ich mit leben dachte ich vorerst... Dann kam endlich das Paket von 1und1 mit meiner bestellten "Fritz Box Fon WLAN" fürs billig Telefonieren :) denn ich habe von T-Noline auf 1und1 gewechselt. Geschwindigkeitsmässig und traifmäßig. Jetzt habe ich zwei Geräte, die fast dasselbe können, nämlich ins Internet gehen... Gut habe ich mir gedacht, klemme ich das Siemens Gigaset ab und schließe die FritzBox dran. Auch alles bestens. Das Siemens Teil liegt nun in der Ecke, aber wer weiss wofür es nochmal gut ist. Ins Internet komme ich einwandfrei, auch auf meinen Laptop, aber die Verbindung ist immer noch so besch..eiden, also auf "gutem Rat" eines Bekannten habe ich mir ein Accesspoint (oder Repeater?, oder beides?) von Linksys geholt. Und zwar den Wireless-G Access Point, der mit 83 Fragezeichen zu Buche schlug. Ok, wir hams ja dachte ich mir :) und ich habe den "Verkaufsmenschen" noch gefragt wie ich das Teil handhabe (wegen der schlechten Verbinndung). Er meinte das Linksys Teil muss ich über LAN konfigurieren und dann ist alles easy und ich kann es im OG einfach in irgend eine Steckdose stecken und dann würde der das Signal verstärken, bzw vortwörtlich "er gaukelt meinem Laptop eine zweite Fritzbox vor". Und jetzt das Kleingeschriebene..."wenn die Fritzbox auch WDS unterstützt", an sonsten muß ich das Linksys Teil per Kabel anschließen, sprich ins LAN nehmen.... Na Klasse, ich Tante google angeschmissen und siehe da, WDS wird nicht von der FritzBox unterstützt. Na ganz toll, aber was lese ich ein paar Zeile drunter? Irgendwas mit Siemens und SE515 und WDS...Hmm, mal intensiver lesen... Na bitte, mein SE515dsl unterstützt ab Firmware sowiso WDS und man könnte den als "kabellosen Repeater" oder als "Accesspoint und kabellosen Repeater einsetzen". Bingo! Also habe ich mein SE515 komplett resettet (was ein dinglish) und ihn per Kabel in meine IP Range genommen in der alle Computer hier im Haus sind und schon war er mit von der Partie (mit ping und pong). Allerdings habe ich dann versucht die Repeater Funktion zu aktivieren. Hat zwar geklappt und der hat auch meinen Linksys gefunden aber ich komme nicht auf den Linksys wenn ich ihn anpinge. Fritz kann ich anpingen, das Siemens Teil kann ich anpingen, den Laptop auch, nur den Linksys nicht und der hat eine 1A IP, also an der kann es nicht liegen, definitiv nicht. Eher an den Einstellungen an sich, denn wenn ich meinen Linksys an einen anderen PC (der nicht in meinem LAN ist aber dem ich eine ip gegeben habe, in der der Linksys auch ist) per Kabel verbinde, komme ich einwandfrei auf den Linksys drauf. Der Laptop (obwohl ich nicht per funk auf den Linksys komme, schlägt voll aus, also besser geht es gar nicht mehr! Allerdings muss ich jetzt den Siemens SE515 und den Linksys WAP54G irgenwie verbinden das sie es miteinander tun. Jetzt ins Eingemachte: Ich habe am Linksys die Auswahl zwischen AP, AP Client, Wireless Repeater und wireless Bridge. Im einzelnen: - AP wäre relativ schwachfug, weil (Auszg aus TFM) "Er verbindet drahtlose PCs mit einem kabelgebundenem Netzwerk. - AP client wäre auch dumm, denn dieser Modus ist für 2 APs gedacht. - eine Bridge wäre auch unsinn denn ich habe keine zwei räumlich getrennte kabelnetzwerke. Also ist die Einstellung "Repeater" die sinnvollste. Gesagt, getan. Aber wie muss ich jetzt die beiden, also den se515 und den linksys einstellen, damit sie sich "unterhalten" können? Ich weiss echt nicht mehr weiter... IP mässig ist alles klar, nur wie stelle ich die richtig ein? Weiss einer von euch rat? TIA Martin

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: