Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

PC als WLAN-Repeater





Frage

Kann ich mein Läppi als Repeater fürs WLAN nehmen. Weil die Repeater von der Telkom kosten 80 €.

Antwort 1 von Jaja

kannst du - aber eine lösung sehe ich nur unter linux/bsd mit u.u. gepatchten wlan treiber.

damit ist es möglich, einen (und mehrere) access point zu betreiben und gleichzeitig trotzdem sich als client in ein anderes netzwerk einzuklinken.

das sind die zutaten für einen wlan-repeater, aber auch ein komplettes WDS ist möglich..

Antwort 2 von Computerfreaki

So jetzt habe ich mir Ubuntu installiert was muss ich jetzt machen ?????

Antwort 3 von Jaja

na dann kommts jetzt stark auf deinen wlan chipsatz an:

hast du z.b. atheros, so kann schon ohne patch der madwifi treiber einen virtuellen access piont erstellen.

diesen musst du nun eigentlich nur mit dem netzwerk verbinden, mit dem du eine wlan verbindung hergestellt hast...

das ist dann quasi eine bridge, und so nennt sich auch die software

danach könnten theoretisch andere wlan station sich bei dir (dein VAP) einloggen, um dann mit dem urspungsnetzwerk verbunden zu sein..

Antwort 4 von Computerfreaki

Ich hab nen ZyDas 1211 Chipsatz.
Treiber funzt schon alles auf Ubuntu.