Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

USB Hub aktiv oder passiv???





Frage

hallo... ich wollte mir heute einen usb hub kaufen und musste feststellen, dass es das aktive und passieve gibt. der verkäufer konnte mir leider nicht den unterschied und vor- oder nachteile erklären. kennt sich sich damit hier irgendwer aus? würde mich über hilfe freuen... mfg ANDRÉ

Antwort 1 von disco

moin

also ich vermute mal stark, dass das einfach aussagt, ob eine externe stromversorgung benutzt wird.

eine gewisse leistung kannst du einfach direkt über das netzteil abdecken (passiv). also mit stromversorgung über das kabel vom rechner zum hub.

wenn du mehr usb-geräte am hub dran hast, die auch noch viel strom fressen, brauchste nen aktiven hub. also zusätzlichem stromkabel.

die meissten kleinen (bis zu vier dosen) bieten beides.

wenn die hubs größer werden sind sie meisstens nur aktiv.

kan mich aber auch irren.

g,
disco

Antwort 2 von tschonn

@disco:
würde ich auch so sagen, mich wundert nur, welche "sachkompetenz" manch ein "fachverkäufer" hat, egal ob it-laden oder supermarkt....

Antwort 3 von BangBang

joa disco liegt vollkommen richtig. auch wenn die bezeichnung aktiv und passiv nicht ganz passt.
wenn du versuchst an einem "passiven" Hub 4 diskettenlaufwerke zu betreiben wird xp dir ne sog. "Ballon-Meldung" herausgeben, welche aussagt das der Stromverbauch am Hub zu hoch ist.

Antwort 4 von weissvonnix

Normalerweise liefern aktive USB-Ports maximal 500mA (z.B. USB-Ports direkt am PC/Notebook oder USB-Hub mit Netzteil), passive 100mA (USB-Hubs ohne Netzteil)pro Anschluss.

In den Eigenschaften des USB-Hubs im Gerätemanager kann man erfahren, wieviel Strom ein anfeschlossenes USB-Gerät braucht:
Maus z.B. 100mA

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: