Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Anwendungen(Java,C++...)

Programmverknüpfung mit Turbo Pascal





Frage

Hallo, Ich habe ein Problem: Ich schreibe gerade eine Boot-diskette in Turbo Pascal 5.5 und habe ein Menü erstellt. Jetzt würde ich gerne einen Menüpunkt ( datenträger formatieren ) erstellen. Dieser Menüpunkt soll auf die Format.com datei auf der diskette verweisen. Bitte, kann mir da jemand helfen einen Dos Befehl in Pascal einzugeben? Grüße Clirde

Antwort 1 von clirdee

Bitte, kann mir denn niemand helfen?
Bitte sagt mir auch das es nicht möglich ist, wenn es nicht möglich ist!

Antwort 2 von Event

Hallo
schon ´mal nach "shell" gegooglet?

Gruß

Antwort 3 von clirdee

Warte mal, probier ich gleich...

Antwort 4 von clirdee

da finde ich hauptsächlich die Tankstelle,...
ich weiß auch nicht wirklich, was mir das bringen soll, oder wie ich das anwenden soll.
Wenn du das meinst, die Ms-dos shell hab ich aber was muss ich da machen?

Antwort 5 von drago

versuchs mal so:
Exec(´Format.com´, ´/s a:´);


Diese Anweisung würde Format.com aufrufen mir den Parametern /s a:
entspricht also dem DOS-Befefehl format /s a:
(formatiere Laufwerk a: und übertrage Systemdateien)

Kann es nicht aber testen, da Turbo Pascal unter XP und AMD CPU
nicht läuft. (runtime error 200)

Die Form der Anweisung lautet:
EXEC (´Pfad´, ´parameter´);

Weitere Hilfen findest du in der Turbo Pascal Hilfe (F1)
unter EXEC.

Antwort 6 von clirdee

VIELEN DANK!
Hast mir sehr weitergeholfen!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: