Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

CMD erkennt keine Befehle





Frage

Hallo, ich weiß nicht, ob "CMD" dasselbe ist wie die Eingabeaufforderung... Aber anscheind erkennt mein CMD keine Befehle mehr. Wenn ich unter Start > Ausführen > CMD eingebe öffnet sich ein schwarzes Fenster, dass verblüffende Ähnlichkeit mit der Eingabeaufforderung hat. Wenn ich im CMD nun z.B. den Befehl "ping 192.168.0.1" eingebe erscheint: "Der Befehl "ping" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden" Dasselbe mit dem Befehl "ipconfig" Auch in der Eingabeaufforderung funktionieren diese Befehle nicht. Was kann man da machen? hab winXP

Antwort 1 von Der_Fisch

Deine Pfadvariablen sind zerlegt. Wenn du in der cmd %windir%\system32\ping 192.168.0.1 eintippst, wird es klappen.

Rechtsklick auf Arbeitsplatz-->Eigenschaften-->Erweitert-->Umgebungsvariablen-->SWystemvriablen-->Doppelklick auf Path-->%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem muss mindestens drin stehen.

Überprüpf dein system auch gleich auf Malware, denn von alleine verschwindet das nicht.

MfG

Michael H. Fischer

Antwort 2 von Pseudonym

Hab auf Malware gescannt und 3 Einträge entfernt!

Nun scheint es wieder zu funktionieren!

Thx!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: