Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Belinea-Bildschirm zeigt Farben nicht korrekt an





Frage

Hallo, habe einen 17"-Belinea Bildschirm (CRT). Leider kann ich die genaue Modellbezeichnung nicht mehr sagen, da auf dem Etikett nichts mehr zu erkennen ist und laut Windows XP handelt es sich um einen "Plug&Play Monitor". Nun habe ich das Problem, dass der Bildschirm Bilder generell zu dunkel darstellt, gerade beim Bearbeiten von Bildern stört das sehr, wenn man diese hinterher ausdrucken will. Nun habe ich schon im Monitor-Menü die Helligkeit auf 100% gesetzt, was aber nicht geholfen hat - die Darstellung ist trotzdem zu dunkel. Weiss einer, was ich da noch machen kann? Hans

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

ich würde mal sagen....der Monitor, hat seine besten Tage hintersich.
Würde mich schonmal nach einem Nachfolger umsehen.

Gruss

Lutz

Antwort 2 von HansS

Und sonst gibts keine Möglichkeiten?

Hans

Antwort 3 von Hiho

Hi,

du könntest mal versuchen deine Gamma Werte in den Einstellung deiner Grafikkarte zu erhöhen.


Grüße

Antwort 4 von HansS

Und woher weiss ich, dass ich den richtigen Gamma-Wert habe (Bildschirmanzeige = Ausdruck)?

Hans

Antwort 5 von Hiho

Naja wenn du die Gamma Werte höher stellst, merkst du dass der Bildschirm heller wird. Dann gewünschten Wert beibehalten. Sowohl ATI als auch Geforce besitzen einen Schieberegler für diese Einstellung. Einfach langsam erhöhen und gewünschten Wert mit Ok bestätigen.
Je höher der Wert desto heller das Bild also einfach mal drauflostesten wieviel deine Augen aushalten ;)

Grüße

Antwort 6 von Hiho

Achso Bildschirmanzeige ist nicht gleich Ausdruck. Du veränderst nur die Darstellung am Monitor nicht die des Ausdrucks.

HF