Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Laufwerksserver, Dateiserver?





Frage

guten abend, ich möchte einen einfachen pc als laufwerksgarage nutzen. habe drei externe festplatten je 200GB, zwei interne je 200GB und zwei 160GB die ich zukünftig dort reinpacken will. das sind alles IDE platten. diesen pc stelle ich untern schreibtisch ohne monitor, zugriff könnte über remotedesktop, vnc oder ähnlichem im netzwerk erfolgen. ich muss da wohl einen zusätzlichen IDE-controller reinpacken, da es ja 6 platten und ein CD-laufwerk sind. habt ihr empfehlungen für mich? ich frage mich momentan nur ob ich linux aufspielen soll (welchen server und wie konfigurieren, da mit zusätzlichem IDE-controller - samba?), oder eine grundinstallation von xp... achso, zur erklärung: ich brauche soviel platz weil ich ca. 120 videobänder (mini-dv) einspielen und bearbeiten muss. dazu unmengen bilder scannen usw... vorhanden ist dazu ein P4, 2400MHz@2700MHz, 2GB-ram mit dem restlichen schnick-schnack. also nochmal kurz und knapp meine fragen: a) welchen IDE-controller (pci)? b) ist linux sinvoll, welches? c) wie konfigurieren? grundkentnisse sind vorhanden. ich habe im hinterkopf, dass es eine "ein-disketten" lösung gibt? d) wie sollte der pc aussehen? langt ein "popeliger" p3, 128mb ram, oder so etwas in der richtung? schonmal danke! fred

Antwort 1 von heizeisen

Hi,
a.) hängt von Linux ab. alle gängigen PCI-IDE-Controller sind möglich, solange kompatibel. (Siehe z.B. HW-Datenbank Suse)
b.) ich verwende und empfehle deshalb Suse geht aber auch mit den anderen.
c.) Sambaserver. enweder je Vol eine Freigabe oder mehrere Platten zu einem Vol zusammen gefasst.
d.) P3 sollte hierführ reichen wenn das Bios die Plattenkapazitäten schafft. bei der PCI-IDE-Controller kannst Du davon ausgehen.
256 o. 512 MB RAM wären besser

Grüße
He

Antwort 2 von FFR

hallo heizeisen,

a) danke, ich werde das vor dem kauf abgleichen.

b) da gibts doch so ein ein-diskettenprogramm, oder? heisst das nicht "fil4u" oder zumindest so ähnlich?

c) danke

d) wird denn die plattenkapazität der festplatten am zusätzlichen controller im bios mitberücksichtigt, oder hat der controller sein eigenes bios? wie kann/sollte ich mir das vorstellen?

fred

Antwort 3 von Nessus

Hi,

Zitat:
) da gibts doch so ein ein-diskettenprogramm, oder? heisst das nicht "fil4u" oder zumindest so ähnlich?


das ist ein Router, für Samba benötigst sinnvollerweise eine komplette Distri, was ja auch sinnvoll ist im Hinblick auf evl. Erweiterungen..

Nessus

Antwort 4 von Strauss

Hi

Zitat:
b) da gibts doch so ein ein-diskettenprogramm, oder? heisst das nicht "fil4u" oder zumindest so ähnlich?


Das heisst nicht "Fli4l" sondern "Eisfair"

Schau einfach mal unter Eisfair.org nach.

Ist eigentlich als Webserver gedacht.

Mit Samba als "Pack-Eis" ist auf jeden Fall ein Fileserver fürs Heimnetzwerk ausreichend.

Mfg Micha

Antwort 5 von heizeisen

Hi FFR,

zu D.) hat ein eigenes Bios! idR. zumindest dort können auch größere Platten als vom Board-Bios unterstütze genutzt werden. Das trifft zumindest auf dei meisten Kombinationen zu. Nagel mich jetzt bitte nicht fest, wenn DuDich für einen 486 o.ä. entscheiden solltest ;-)

Grüße
He

Antwort 6 von der-bettler

120 mini dv bänder ?? nicht schlecht ?

gleichzeitig auf dem rechner??
da kommst du dann allerdings mit dem platz auch nicht aus
kurz rechnen
3*200 =600
2*200=400
2*160=320
------------------
1320 GB

120*13=1560 GB

aber natürlich nur wenn das ein videoprojekt sein soll und sich die 120 kassetten überschneiden

mfg der-bettler

Antwort 7 von FFR

@He: an einen 486 denke ich nicht gerade, hab aber noch einzelteile von einem kompletten p3 rumliegen. ich denke ich werde mir infos über das verbaute bios besorgen und dann entscheiden... zur not kommt halt ein "billiger" pc ohne schick-schnack von der stange her. danke für die infos zum controller.

@bettler: nuja, theoretisch hast du recht, aber nicht jedes band ist voll bespielt. mit dem platz komme ich schon hin, zumal ich auch einige szenen rausschneiden werde.

gruss fred

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: