Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

Telefonanschluss-Problem: ext. Anruf läutet max. zweimal und ist dann weg





Frage

Wir haben einen analogen T-100-Anschluss. Seit gestern läuten externen Anrufe bei uns zwischen keinmal bis allerhöchstens zweimal. Spätestens während des zweiten Läutens wird die Verbindung unterbrochen (d.h. das Läuten bricht abrupt ab). Das Phänomen tritt sowohl bei unserem neuen SMS-fähigen T-Com-Telefon auf, als auch bei einem uralten Schnur-Telefon, das wir zum Test angeschlossen hatten. Für den Anrufenden klingt es, als ob es bei uns ewig weiterläutet. Wir können sogar den Anruf, solange der Anrufende noch nicht aufgelegt hat, immer noch annehmen, obwohl es bei uns nicht mehr läutet. Das neue SMS-fähige Telefon erzeugt nach Abbruch des Läutens eine Nachricht, dass XY angerufen hat. Die T-Com Hotline empfahl uns die TAE-Dose auszutauschen, aber das hat das Problem nicht gelöst. Übermorgen kommt der T-COM-Techniker, allerdings bin ich nur eingeschränkt optimistisch, dass er das Problem lösen kann... Hat irgendjemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt??

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: