Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Fritz lan





Frage

hallo Gemeinde, folgendes Problem. ich habe auf meinem Rechner (P4, Winxp sp2) Fritz!Box und Fritz!lan und Fritz!Fax installiert. Fritz!Box läuft, wenn ich damit meine handynummer anwähle, läutet das Telefon. Mein Pc ist an einem Router (D-Link DIR-635) drann, der wiederum mit der AVM 7113 verbunden ist was ich auch direkt als modem benute. Welche einstellungen muss ich vornehmen, daß ich Fritz!Fax über Lan an meinem Rechner benutzen kann? Telefonanschluss ist Analog (T-Com call & Surf)

Antwort 1 von xmax

hi, hast du auch den FRITZ! LAN Assistenten?

mfg

Antwort 2 von Aytekin.

ja, den LAN-Assistenten habe ich auch, verbindung zu der Fritzbox besteht ja auch mit und der Fritz!Box software auf dem PC kann ich anrufen, nur die Faxfunktion geht nicht.

Antwort 3 von ralfb

Die Software passt leider nicht zu deinem Vorhaben

FRITZ!32-Kommunikationssoftware und Fritz!LAN setzen auf eine ISDN-Karte mit Capi auf und das gibt es bei der FritzBox nicht

Für die FritzBox gibt es extra FRITZ!fax für FRITZ!Box

http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/11843.php3

mfg Ralf

Antwort 4 von aytekin52

Ich möchte meinen Rechner als Server einrichten, geht das denn überhaupt ohne eine Fritzcard zu haben? Mein Rechner (also der Server) ist nur über einen Router am DSL-Modem verbunden.

Antwort 5 von ralfb

Du brauchst eine Verbindung zur Telefonie auf der Leitung
Das geht über FRITZ!fax für FRITZ!Box (schau ins FAQ!)
oder über Modem/ISDNKarte mit Faxsoftware wie z.B. das (nicht mehr angebotene?) WinFax10

Ralf