Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Kleinster gemeinsamer Nenner





Frage

Hallo, gibt es in Excel eine Funktion, die aus einer Datenmenge den kleinsten gemeinsamen Nenner findet? Bei der Datenmenge 10 und 12 wäre das in diesem Fall 2.

Antwort 1 von Event

Hallo
Erstmal gibts Nenner nur bei Brüchen, und zweitens wäre um bei Deinem Beispiel zu bleiben der kgn 1.
Was willst Du denn erreichen?
Gruß

Antwort 2 von Aliba

Hi,

nun war Event ein wenig schneller.
Wie er schon erwähnt hat gibt es einen KGN nur bei Brüchen und da steht der Nenner immer unter dem Bruchstrich.
Wenn es sich nun bei Deinem Zahlenbeispiel um 2 Nenner handeln würde, dann wäre allerdings der KGN nicht 2 , sondern 60, was dem kleinsten gemeinsamen Vielfachen aller Nenner entsprechen würde. Hierfür wäre die Formel: =KGV(10;12) bzw. funktioniert das auch mit einem Bereich:

=KGV(A1:A10)

Wenn es sich nicht um Nenner handelt, gäbe es vielleicht noch den Kleinsten gemeinsamen Teiler, der ist jedoch , wenn es sich nur um gerade Zahlen handelt immer 2 , ansonsten immer 1

Aber vielleicht willst Du ja auch den grössten gemeinsamen Teiler, das wäre dann:

=GGT(A1:A10)

Nu sag mal was Du brauchst.

CU Aliba

Antwort 3 von Martin_L.

Hallo,

ich wollte eigentlich nur eine Primzahlenzerlegung erreichen. Die Zahl 12 würde somit in 12= 2*2*3 und 10=2*5 zerlegt werden. Aus der Datenmenge soll dann die kleinste Zahl herausgefiltert werden.

Gruss,
Martin

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: