Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Blue Screen Hilfee !





Frage

Hallo habe folgendes Problem mit dem oben genannten Raidtool ! habe werend des Einlesens folgenden Blue Screen erhalten : Driver_ IRQL_NOT_Less-OR-EQUAL . Dateiname : faultrep.dill Dateiversion S.1.2600.2180 Stop: 0x000000D1,0x00000003,0x00000008,0x00000001,0xF7646AAC Viamraid.sys-Address F7646AAC base at F7640000 DateStamp 4254cc2e Mein Mainboard Asus A8V-E SE 160GB Sata Samsung HD160 JJSCSI AMD Athlon 64 X2 Dual Core 3800+ Wer kann mir da bitte helfen habe absolut keine Ahnung was das schon wieder bedeutet . Habe auch keine Englisch Kenntnisse . das Passiert nur beim gleichzeitigen Öffnen Programmes und einlesen einer CD oder DVD ! Bitte kann mir einer Helfen . [*][quote][sup][i]Admininfo: bitte vermeide Mehrfachanfragen in verschiedenen, bzw. gleichen Gruppen. Siehe [url=https://supportnet.de/groupfaqs/3][u]FAQ2.[/u][/url][/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

da Angaben zum BS fehlen, setze ich Win Xp voraus.

Seh mal hier nach

http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#D1

Gruß

Helmut

Antwort 2 von atropos

Ja entschuldige hatte ich vergessen Windows XP Home SP2. habe heute neuinstalliert und wieder der Selbe Mißt zwecks Blue Screen ! wie gesagt kann kein Englisch und bin völlig überfragt. aber danke erstmal das du geantwortet hast

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

Texte sind in deutsch und das, gehe ich von aus, kannst du.

Gruß

Helmut

P.S. Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Antwort 4 von atropos

Habe mir eben ein paar Sachen durchgelesen,nur das trifft nicht auf meine Fehler beschreibung .
Es verhält sich so , Ich lege eine CDoder DVD ins DVD Laufwerk und gleichzeitig klicke ich auf mein MAGIX Titanium Programm so das beide arbeiten also die DISK wird eingelesen und das Programm startet und in dem Augenblick kommt das Blue Screen. ansonnsten läuft alles Problemlos konnte ja auch ohne Probleme windows neu installieren ! Weißt du da keine Antwort ?

Antwort 5 von Saarbauer

Hallo,

da es sich anscheinend um ein Treiberproblem handelt, zwei Sachen

Im Gerätemanager mal nachsehen ob alles ok ist.

Starte den PC mal im "Abgesicherten Modus" hilft manchmal, da die Treiber neu geladen werden

Gruß

Helmut

Antwort 6 von info1

wozu raid, wenn du nur eine platte hast?
den übeltäter hst du ja schon: viamraid.sys. bereinige mal deine viatreiber (unnötige entfernen, restliche aktualisieren).

was auch sein kann, viele raidcontroller mögen nur platten, cd oder dvd machen dort angeschlossen probleme. die sind am normalen ide besser aufgehoben.

Antwort 7 von atropos

Das mit dem Gerätemanager habe ich gemacht ist alles ok ,also keine Fragezeichen oder ähnliches! Nur wie starte ich im abgesicherten Modus das habe ich noch nie gemacht . Könntest du mir das bitte eindeutig beschreiben da würde ich das sofort ausprobieren .

Antwort 8 von atropos

Das DVD Laufwek habe ich SEC IDE PRI_IDE ist frei . Habe auch schon probiert ob an dem PRI_IDE eine Veränderung ist als ich da das Laufwerk dran hatte aber der selbe Efekt . und die Festplatte ist ja am SATA1 angesteckt

Antwort 9 von atropos

Das hier stand in der Problemsignatur:
BCCode: 100000d1
BCP1:00000003
BCP2:00000008
BCP3:00000001
BCP4:F7646AAC
OSVer:5_1_2600
SP:2_0
Product 768_1
Was auch immer das zu sagen hat . Ich Hoffe einem von euch sagt das etwas .

Antwort 10 von Das_Urmel

Du hast in deiner Frage schon die nötigen Angaben gemacht,
das war gut.

Einen Link der den Fehler erklärt hast du auch bekommen.
Hingewiesen auf deinen Raidcontroller und mögliche Fehlkonfiguration hat man dich auch.

Du nimmst dir das Handbuch zu deinem Board und schaust dir an was du da falsch gemacht hat.

tschö
Michael

Antwort 11 von atropos

Hallo Urmel. Das würde ich auch wenn es nicht in Englisch wäre ! Ich wieß einfach nicht weiter .

Antwort 12 von Das_Urmel

Das ist schade, aber wenn du nicht verstehst, was du da gemacht hast,
dann hast du doch sicher einen Freund in der Nähe, der dir helfen kann, oder ein gutes Geschäft.

Ich kann es nicht, von hier aus jedenfalls nicht.
tschö
Michael

Antwort 13 von Juergen54

Hallo,

Seit wann besteht denn dieses Problem? Hst du denn irgendwas gelöscht oder deinstalliert?
Eigentlich ist das ein Treiberkonflikt. Bist du die obigen Links mal durchgegeangen?
Systemwiederherstellung hilft dann auch nicht?
Hast Du die Laufwerke umgesteckt bevor der Fehler auftrat?.

Antwort 14 von atropos

Das Problem habe ich schon immer denke ich mal so . Ich habe auch nichts umgesteckt . den Link habe ich auch durchgelesen aber nichts für mich passendes gefunden. es läuft alles besten wenn diese eine Sache nicht wäre . aber nur wenn ich das mache was ich oben schon genannt habe das mit dem Laufwerk und dem Programm . Das VIA Raidtool habe ich auch schon deinstalliert andert nichts daran Blue Screen . bei der Blue screen fehlermeldung stand auch noch Im Bios das man Caching oder Shadowing deaktiveren soll keine Ahnung was die meinen . Hast du eine Ahnung um was es da geht ? Was mich auch interesiert ist , was genau ist da viamraidsys. ? wenn ich das wüßte wär ich bestimmt schlauer .

Antwort 15 von Das_Urmel

Zitat:
was genau ist da viamraidsys

Das ist ein Treiber, der für deinen Raidcontroller zuständig ist.

In Antwort6 stehts doch schon.
^^
Michael

Antwort 16 von atropos

AHA . ich verstehe nur eins nicht ich habe alles installiert was auf der Mainboard CD drauf war und trotzdem so einen Streß

Antwort 17 von Juergen54

Du hast ein Board in dem du zwei Festplatten als Raid betreiben kannst, Dafür ist das Raidtool.
Bei der Installation von der XP CD wirst du aufgefordert diesen Treiber eines Drittanbieters zu installieren ( ich glaubenach drücken von F6 ).
Und dieser scheint Probleme zu machen. Welches Programm ist denn gemeint?

Antwort 18 von Juergen54

Meistens sind auch diese Treiber auf Diskette.

Antwort 19 von atropos

Das ist das Programm damit die SATA Festplatte vom System erkannt wird. zwecks Betriebsystem installieren.

Antwort 20 von Juergen54

Das Tool vermisst halt den erforderlichen Treiber.

Antwort 21 von Juergen54

http://home.pages.at/chemikers-home/SETUP.html

Lies dir das mal alles durch, irgendwann kommt dann:
Zitat:
Wurde zuvor die Option "SCSI/RAID" ausgewählt (F6), wird man nach Drücken der Taste "Z" zum Einlegen der entsprechenden Diskette aufgefordert:


Antwort 22 von atropos

das kenne ich auch alles und das habe ich auch gemacht mit f6 drücken da habe ich die disk ins Floppilaufw. rein gelegt und dann wurden die nötigen Dateien kopiert , wie es sein sollte . deswegen frage ich mich was ich da falsch gemacht haben sollte ?

Antwort 23 von atropos

Ich habe jetzt folgendes ausprobiert und zwar habe ich die Zwei Programme eins nach dem dem geöffnet und da gibt es keine Probleme . Also weiß noch jemand etwas darüber nehme jede hilfe an ! Melde mich Morgen wieder . Unbd Danke nochmal für die bisherige Hilfe

Antwort 24 von atropos

Hallo alle Zusammen. So habe jetzt alles Probiert was in meinen Kräften lag bin am Ende! Habe absolut keine Lösung für mein Problem. Naja vielleicht fällt euch noch was ein ?

Antwort 25 von atropos

Habe jetzt auch die VIA- Treiber aktualisiert aber keine Veränderung! Blue Screen !

Antwort 26 von Juergen54

Hast du auch mal die oder den Ram getestet?
Memtest ist Freeware.

Antwort 27 von atropos

Hallo Juergen !Ja das war gestern das erste was ich getan hatte. aber das selbe Spiel.

Antwort 28 von atropos

Hallo Zusammen ! Ich möchte mich bei allen bedanken für die Hilfe ! Ich habe mein Problem gelöst , es lag an denn VIA- Treibern und am Nero 6. habe das besagte Nero runter geschmißen und dafür Nero7 installiert . Jetzt läuft alles wieder ohne fehlermeldung und Bluescreen . kann auch die beiden Aktionen gleichzeitig laufen lassen wie schon gesagt Magix anklicken und gleichzeitig eine CD oder DVD einlesen lassen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: