Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

Verbindungsabbruch Teledat X120 bei DSL Nutzung





Frage

Hallo Helferlein, unser Terminaladapter Teledat X120 hängt sich auf der ISDN-Amtsseite auf, sobald DSL 2000 hohen Traffic verursacht. Die ISDN-LED am TA blinkt dann. Vor der DSL-Zuschaltung lief der TA jahrelang ohne Problem. Bestehende Gespräche werden erst durch Kratzen und denn vollkommen abgewürgt. Bei externem Anruf in diesem Zustand bekommt der Anrufer verzögertes Besetztzeichen. NTBA-LED immmer grün, DSL bleibt synchron. Nach Reset des Terminaladapters (Stromstecker gezogen) funzt er wieder, bis zum nächsten sporadischen Ausfall. Alle Verbindungen von TAE,DSL,NTBA,TA sind steckbar und in unmittelbarer Nähe. Wer hat hier eine Idee, an was das liegen könnte? Danke schon mal.

Antwort 1 von kasipoasi

Hi!
Klingt für mich so, als ob bei der DSL-Portierung was in die Uhr gegangen ist. Setzt dich mal mit deinem Telefon/DSL-Anbieter in Verbindung, die sollen mal die Leitung durchmessen.
Karsten

Antwort 2 von lowhigh

Hab ich schon durch: keine Auffälligkeiten am T- DSL Port und ebenso am ISDN-Port, keine Bitfehler oder Unterbrechungen in deren Historie. Ist ja auch logisch, da der Anrufer aus dem Festnetz ein verzögertes Besetztzeichen bei Anruf erhält. D.h. bis NTBA alles i.O. , nur am S0-Bus oder daran angeschlossenen Geräten tote Hose ( privates Netz).Ein Anrufer aus dem Mobilfunknetz erhält hingegen sofort die Ansage: Teilnehmer nicht erreichbar. Das aber nur am Rande, denn das verzögerte Besetzt und die Mobilfunkansagen sind Systembedingt. Ich denke weiterhin, dass es irgendwie an der Teledat X120 liegt und suche deshalb im Forum noch Helferlein und Wissende für mein Prob. Bis dahin beste Grüße ins Netz!

Antwort 3 von lowhigh

Fehler gefunden:

NTBA entsprach nicht den erforderlichen Werten! Von vor mehreren Jahren ausgelieferte ISDN-NTBAs hatten einige einen fehlerhaften Chipsatz, der aber im S0-BUS nur Unterbrechungen verursachte, sobald über DSL Traffic produziert wird. Diese NTBAs sind nur noch in sehr geringer Stückzahl in Betrieb, da die DTAG diesen Fehler seinerzeit bei DSL-Zuschaltungen schnell bemerkte und die NTBAs aus dem Verkehr gezogen hat oder gar nicht in Verkehr brachte. Deshalb ist dieses Fehlerbild auch nicht mehr so in den Köpfen.

Vorführeffekt eben.................

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: