Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

Anschluss an Hausanschluss bei Umstellung ISDN auf Analog Problem





Frage

Hallo, Bisher war bei mir ein ISDN Anschluss direkt an den Hausanschluss angeschlossen. Habe nun wieder einen analogen Anschluss. Allderdings funktioniert das Telephon nun nicht mehr. Aus dem Hausanschluss kommen die Kabel Rot, Schwarz, Weiß und orange bisher waren rot als a und schwarz als b an den NBTA angeschlossen. Ich habe nun rot als a auf 1 und schwarz als b auf 2 in einer F-Buchse angeschlossen. Habe aber keine Verbindung beim Telephon, wenn ich es in der F-Buchse anschließe. Kann mir jemand helfen? Danke schon mal im voraus.

Antwort 1 von poldie-3

hallo

entweder ist es noch nicht analog freigeschaltet oder versuche mal eine kombination mit den anderen litzen

gruß

Antwort 2 von Lutz1965

Zitat:
Habe aber keine Verbindung beim Telephon,


Was für ein Telefon ist es denn ? Doch wohl nicht eine ISDN oder ?

Antwort 3 von PcDock

Hi,

Schau hier

PcDock

Antwort 4 von PcDock

Hi stes ,

um festellen welche Adern die richtigen sind,
kannst du mit Voltmeter , das du auf "DC"(gleichstrom) die abern gegeneinander messen.
Bei analog solltest du ~40V messen.

PcDock

Antwort 5 von Stes

Hallo,

ertsmal danke für die Antworten.

@poldie-3

Die Umstellung sollte erfolgt sein. Im Moment ist aktuell aber keine Auskunft der Telekon zu erhalten.

@ Lutz1965

Nein, ist schon ein analoges ;-)


@ PcDock

Ist leider auch kein schwarzes und rotes Kabel angeführt. Ansonsten ahbe ich mich an den Schaltplan gehalten.

Werde wohl mal einen Voltmeter vom Nachbarn ausleihen und durchmessen.



Danke an alle für die Antworten

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: